EDL-G neu beantragen

Alles was in die anderen Foren nicht rein passt

EDL-G neu beantragen

Beitragvon Henning » Fr 13. Jul 2018, 11:30

Hallo,

ich weiß nicht ob hier auch Gesetzeswissen für Unternehmen zu bekommen ist, aber ich würde gern meine Frage trotzdem stellen.
Seit 2015 gibt es ja dieses Energiedienstleistungsgesetz. Eigentlich würden wir als KMU durchgehen, aber wir gehören jetzt zu einer Kette und daher müssten wir auch ein Energieaudit machen, oder?
Weil die Geschäftsform jetzt quasi verändert haben, müssen wir ganz viel umstellen, aber daran habe ich noch nie gedacht.
Ich habe gar keine Ahnung wie dieses Managementsystem aussehen soll.
Kennt sich hier vielleicht jemand aus damit?
Henning
*
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 10. Jul 2018, 13:28

Re: EDL-G neu beantragen

Beitragvon JochenC » Mi 18. Jul 2018, 18:03

Kommt darauf an, wie groß die Kette ist, würde ich sagen. Generell bin ich nicht sicher, wie streng sich da an das neue Energiedienstleistungsgesetz gehalten wird, gerade bei größeren Unternehmen ist es ja Usus, die Zahlen zu frisieren und dass jede kleine Unterfiliale eines großen Konzerns regelmäßig den Energieaudit durchführen lässt, wag ich zu bezweifeln. Wobei diese wahrscheinlich schon im Rahmen ihrer Effizienzgesteuertheit sehr auf einen niedrigen Verbrauch bedacht sind. Eigentlich müsste aber euer Franchisegeber sich darum kümmern, dass dem Energiedienstleistungsgesetz ordnungsmäßig nachgegangen wird...

Sollte er sich nicht dafür einsetzen, sondern euch Unterfilial-iern die Verantwortung zuschanzen - das klassische "Missverständnis" des Subunternehmertums - solltet ihr entweder Beschwerde einlegen, oder, je nach dem Verhältnis, eigenständig einen Auditor kontaktieren. Hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen, einen schönen Ausklang des netten Sommertages wünsch' ich dir!
JochenC
**
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 11:10


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 0 Gäste

cron