die Querdenker Eckkneipe

Moderator: pesoelko

die Querdenker Eckkneipe

Beitragvon Sonnenertrag » So 29. Mär 2009, 15:03

die Querdenker Eckkneipe ist ein brandneuer Bereich nur für Querdenker. Wer sich als solcher sieht, der soll sich nach Fertigstellung melden. Bei wem, ab wann, und wer, das wird Luke euch noch rechtzeitig mitteilen. Im Bereich Querdenker Eckkneipe hat zwar jeder ein recht zu lesen, aber nur ausgesuchte User wie Luke, Don Carlos, und eben andere Querdenker werden hier Schreibrechte erhalten. Diese Vorgaben erscheinen auf den ersten blick zwar aussergewöhnlich, sind aber auf den 2. Blick nur logisch.
Alles was nicht Norm ist, ist nicht normal, und alles was man nicht versteht, wird zerredet oder kaputtgemacht. Aus diesem Grund bekommen Solarteure, Installateure, Hersteller, und ähnliche Gruppen hier gar keinen Zugang. Querdenker und Visionäre nur gegen vorhergehende Absprache mit dem zuständigen Mod. Selbst ich als bekennender Visionär habe erstmal nur Leserechte. Es wird keine Sonderboni geben. :lol:
Benutzeravatar
Sonnenertrag
*****
 
Beiträge: 1285
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 13:45
Wohnort: 94209 Regen

Re: die Querdenker Eckkneipe

Beitragvon Sonnenertrag » So 29. Mär 2009, 19:51

Laut Luke sind alle Team Mitglieder von Forum Sonne und Sonnenertrag automatisch dabei. :) Luke und ich würden uns freuen wenn man davon regen Gebrauch machen würde.
Benutzeravatar
Sonnenertrag
*****
 
Beiträge: 1285
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 13:45
Wohnort: 94209 Regen

Re: die Querdenker Eckkneipe

Beitragvon Sonnenertrag » So 29. Mär 2009, 21:28

Und noch was. Luke möchte in der Eckkneipe seinen Roten nicht alleine genießen. Zusammen mit alten Zeitgenossen und neuen Freunden seiner durchaus überdenkbaren Theorien will er zu einer lebhaften Diskussion einladen.
Meldet euch, und Ihr bekommt bestimmt auch Schreibrechte. Dialog statt Monolog. :lol: Auf geht's in unser neues Wirtshaus zum Diskutieren. Wir sind doch alle irgendwie Querdenker.
Als kleiner Junge hab ich mir über die Sonne, um unsere Welt und den Menschen meine Gedanken gemacht. Damals hieß es nur der Lothar träumt schon wieder. Heute sind wir meinen damaligen Träumen doch schon um einiges näher. Viele Dinge die vor 35 Jahren noch belächelt wurden sind heute Standard und normal. Dank den Querdenkern. Die Welt ist alles andere als Schwarz und Weiß. Ich würde z.B. viel Grün machen, wie unsere Blätter, Wiesen, Sträucher und Bäume. Und viel gelb wie die Sonnenblumen :D

Und nochwas, schreibt eure Namen drauf. Nach Rücksprache werdet Ihr dann freigeschaltet. Macht mit und gesellt euch dazu.
euer Querdenker Lothar :D
Benutzeravatar
Sonnenertrag
*****
 
Beiträge: 1285
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 13:45
Wohnort: 94209 Regen

Re: die Querdenker Eckkneipe

Beitragvon Luke » Di 31. Mär 2009, 14:07

Lothar hat die Hintergründe schön dargestellt...
...ich darf das Ganze vielleicht noch aus einem sportlichen Blickpunkt aufzeigen:

...Querdenker sind keineswegs zwangsläufig Winner-Typen


...im Gegenteil, sie können so manches Rennen verlieren...
...aber eines ist ihnen gewiss:
Rückhalt, Unterstützung und Sympathie durch die Mitglieder dieses Forums...

...ich bitte um Verständniss, wenn ich kommerziell wirkende Bewerber nicht zulasse...
...sie dürfen öffentlich nicht, für dieses Forum ausreichend, querdenken...

...elitärer Kreis von Fatzken...wird vielleicht der Eine oder Andere denken...
...er hat nicht ganz unrecht.....

Luke
shine on... you crazy diamond...
mein kleines Kraftwerk
die Querdenker Eckkneipe
Benutzeravatar
Luke
****
 
Beiträge: 356
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 19:18

Re: die Querdenker Eckkneipe

Beitragvon lehmann28 » Di 31. Mär 2009, 17:46

Luke hat geschrieben:...ich bitte um Verständniss, wenn ich kommerziell wirkende Bewerber nicht zulasse...
...sie dürfen öffentlich nicht, für dieses Forum ausreichend, querdenken...


Das verstehe ich nicht und werde das wohl auch nie verstehen. Was hat Unternehmertum mit nicht möglichem Querdenken zutun? Braucht es zum Querdenken nicht immer auch Realisten die sagen warum das Querdenken nicht funktioniert? Ich kann es ja irgendwie verstehen, wenn Querdenker ihren Bereich brauchen, in dem sie einfach sagen und denken dürfen was nicht der alltäglichen Norm entspricht. Warum gibt es aber dann keinen Bereich, in dem sich nur die kommerziell wirkenden Bewerber aufhalten dürfen und kein Privatmann etwas schreiben darf? Warum gibt es keinen Bereich, in dem sich nur Betreiber aufhalten dürfen und Neulinge nur aufmerksam mitlesen dürfen? Warum gibt es hier keinen Bereich, in dem...

Ich bin für ein gemeinsames miteinander und nicht für einen erhobenen Zeigefinger, der einem zeigt wie es anders geht.

Der Tom 8-)
It's the first day, of the rest of your life.
Benutzeravatar
lehmann28
*****
 
Beiträge: 1203
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 17:21

Re: die Querdenker Eckkneipe

Beitragvon Sonnenertrag » Di 31. Mär 2009, 18:06

lehmann28 hat geschrieben:
Luke hat geschrieben:...ich bitte um Verständniss, wenn ich kommerziell wirkende Bewerber nicht zulasse...
...sie dürfen öffentlich nicht, für dieses Forum ausreichend, querdenken...


Das verstehe ich nicht und werde das wohl auch nie verstehen. Was hat Unternehmertum mit nicht möglichem Querdenken zutun? Braucht es zum Querdenken nicht immer auch Realisten die sagen warum das Querdenken nicht funktioniert? Ich kann es ja irgendwie verstehen, wenn Querdenker ihren Bereich brauchen, in dem sie einfach sagen und denken dürfen was nicht der alltäglichen Norm entspricht. Warum gibt es aber dann keinen Bereich, in dem sich nur die kommerziell wirkenden Bewerber aufhalten dürfen und kein Privatmann etwas schreiben darf? Warum gibt es keinen Bereich, in dem sich nur Betreiber aufhalten dürfen und Neulinge nur aufmerksam mitlesen dürfen? Warum gibt es hier keinen Bereich, in dem...

Ich bin für ein gemeinsames miteinander und nicht für einen erhobenen Zeigefinger, der einem zeigt wie es anders geht.

Der Tom 8-)


Einen solchen Bereich wird es bald geben. Das Meisterforum soll es heißen. Mitglieder dürfen nur Firmen, Hersteller, und ab Meister aufwärts werden. Allerdings wissen wir nicht ob es beim augenblicklichen Stand schon Sinn macht. ( Meld dich wenn du der Meinung bist wir können starten. ) Hausmeister müssen aber draussen bleiben *gröhl*

Andererseits kann ich Luke nur Recht geben. Bestimmte Artikel sollen wirken ohne dass die große Diskussion entfacht. Auch Händler können natürlich Querdenker sein, die nennt man halt dann innovativ Ich denke auch in Zukunft wird es Threads geben, wo man sich reiben kann und darf. Auch wenn wir ein friedliches Forum sein wollen, muss einmal richtig Spannung aufkommen. Erst wenn die Stimmung so auf 98° ist, wirds interessant. :mrgreen: ab 99° kommt Ihr dann aber in Arena :twisted: Das übernehm ich dann höchstpersönlich :mrgreen:
Benutzeravatar
Sonnenertrag
*****
 
Beiträge: 1285
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 13:45
Wohnort: 94209 Regen

Re: die Querdenker Eckkneipe

Beitragvon lehmann28 » Di 31. Mär 2009, 18:34

Sonnenertrag hat geschrieben:, muss einmal richtig Spannung aufkommen. Erst wenn die Stimmung so auf 98° ist, wirds interessant. :mrgreen: ab 99° kommt Ihr dann aber in Arena :twisted: Das übernehm ich dann höchstpersönlich :mrgreen:


Natürlich muß Spannung aufkommen, wir haben hier doch mit Photovoltaik zutun. ;)

Der Tom 8-)
It's the first day, of the rest of your life.
Benutzeravatar
lehmann28
*****
 
Beiträge: 1203
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 17:21

Re: die Querdenker Eckkneipe

Beitragvon Luke » Di 31. Mär 2009, 18:51

lehmann28 hat geschrieben:Braucht es zum Querdenken nicht immer auch Realisten die sagen warum das Querdenken nicht funktioniert?


...Querdenker sind doch keine Spinner...sie schweben vielleicht etwas über dem
sogenannten Common-Sense-Realismus...in Richtung des kritischen Realismus..

...daher wollen sie gar nicht hören, warum ihr Querdenken nicht funktionieren soll...

...Unternehmer sollten dagegen mit beiden Beinen im (Geschäfts)-Leben stehen...
...damit sie nicht über kurz oder lang ihre Bücher wegschließen müssen...

...ich bitte die Querdenker Eckkneipe nicht so eng und verbindlich zu sehen...
...ist eben eine Kneipe... :D

Luke
shine on... you crazy diamond...
mein kleines Kraftwerk
die Querdenker Eckkneipe
Benutzeravatar
Luke
****
 
Beiträge: 356
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 19:18

Re: die Querdenker Eckkneipe

Beitragvon lehmann28 » Di 31. Mär 2009, 20:01

Luke hat geschrieben:...Querdenker sind doch keine Spinner...sie schweben vielleicht etwas über dem
sogenannten Common-Sense-Realismus...in Richtung des kritischen Realismus..


Na das mit dem Spinner hast Du aber jetzt daraus gedeutet. ;)

Luke hat geschrieben:...daher wollen sie gar nicht hören, warum ihr Querdenken nicht funktionieren soll...


Aber Gegenargumente fördern doch das Querdenken. Sie bringen neue Impulse.

Luke hat geschrieben:...Unternehmer sollten dagegen mit beiden Beinen im (Geschäfts)-Leben stehen...
...damit sie nicht über kurz oder lang ihre Bücher wegschließen müssen...


Richtig, aber sie sollten auch innovativ sein und neue Wege beschreiten die andere noch nicht gegangen sind, um nicht in der Masse unterzugehen.

Luke hat geschrieben:...ich bitte die Querdenker Eckkneipe nicht so eng und verbindlich zu sehen...
...ist eben eine Kneipe...


Sehe ich genauso und sollte doch von beiden Seiten locker gesehen werden. Schließlich wollen wir alle doch mal ein leckeres frisch gezapftes kühles Blondes nach getaner Arbeit zu uns nehmen. Nicht jeden Abend, aber ab und zu. :)

Der Tom 8-)
It's the first day, of the rest of your life.
Benutzeravatar
lehmann28
*****
 
Beiträge: 1203
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 17:21

Re: die Querdenker Eckkneipe

Beitragvon northcup » So 5. Apr 2009, 15:07

Hallo Kneipengaenger,

die Querdenker-Idee finde ich gut ! Allerdings ist mir das Procedere hier nicht ganz klar ?! Ich melde mich mal einfach mal als Querdenker und bringe als Referenz einen Artikel (Leseranlage) aus der Photon 2/2009 Seite 100 mit. In dem Artikel steht nicht alles drinn, was bei mir/uns quer laeuft - aber doch schon mal Einiges. Uebrigens... sollte als Messlatte die Heiterkeit der Leute ueber eigene Ideen und Visionen herhalten, so liege ich sicher ganz vorne mit dabei :-)

Herzliche Gruesse in die Runde,

Klaus
northcup
*
 
Beiträge: 2
Registriert: So 5. Apr 2009, 14:55

Re: die Querdenker Eckkneipe

Beitragvon micha-fif » Mi 8. Apr 2009, 20:59

hallo klaus,

northcup hat geschrieben:Also, falls Du diese Zeitschrift aus dem Februar zur Hand hast...


habe keine photon zur hand.

kannst du diesen/deinen beitrag hier einstellen?

gruß micha
8,88 Kwp (6,68 Kwp SO und 2,2 Kwp S+5°)
40x Kyocera KC 167 und 11x Kyocera KC 200
1x SMA 4200TL und 1x SMA 4200TL HC
micha-fif
****
 
Beiträge: 150
Registriert: So 15. Mär 2009, 00:12
Wohnort: Neustadt

Re: die Querdenker Eckkneipe

Beitragvon lehmann28 » Do 9. Apr 2009, 07:52

northcup hat geschrieben:die Querdenker-Idee finde ich gut ! Allerdings ist mir das Procedere hier nicht ganz klar ?! Ich melde mich mal einfach mal als Querdenker und bringe als Referenz einen Artikel (Leseranlage) aus der Photon 2/2009 Seite 100 mit. In dem Artikel steht nicht alles drinn, was bei mir/uns quer laeuft - aber doch schon mal Einiges. Uebrigens... sollte als Messlatte die Heiterkeit der Leute ueber eigene Ideen und Visionen herhalten, so liege ich sicher ganz vorne mit dabei :-)


Habe mir gesternabend den Artikel durchgelesen. Hört sich interessant an. Vielleicht solltest Du einen eigenen Thread auf machen und Stück für Stück von Deinen Erfahrungen berichten. Mich persönlich würden die ASI-Module von Schott interessieren.

Der Tom 8-)
It's the first day, of the rest of your life.
Benutzeravatar
lehmann28
*****
 
Beiträge: 1203
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 17:21

Re: die Querdenker Eckkneipe

Beitragvon RAINBOW » Fr 17. Apr 2009, 09:41

Ich hab das Thema geteilt, und Anfragen unter

Als Querdenker anmelden

verschoben.
Diese Ankündigung wird geschlossen.

Alle Querdenker melden sich bitte hier an. http://www.forum-sonne.de/viewforum.php?f=106
Benutzeravatar
RAINBOW
Admin
 
Beiträge: 408
Registriert: So 11. Mai 2008, 10:39
Wohnort: Regen


Zurück zu Hilfe und Support

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron