DynDNS wird kostenpflichtig - Alternativen?

Moderator: pesoelko

DynDNS wird kostenpflichtig - Alternativen?

Beitragvon lichtgott » Do 10. Apr 2014, 08:35

Hallo,

DynDNS wird kostenpflichtig. Doch dafür zahlen möchte ich nicht.
Ich habe eienen Danfoss TLX Pro+ 8.0k. Und importiere bein sonnenertrag.eu per DNS.

Gibt es Alternativen?

Der Haken an der Sache: Ich habe eine Vodafone Easybox und die lässt per DropDown Menü nur wenige Anbieter zu.
DynDNS, zoneedit, gnudip, dhs und dyns.
Einen anderen Anbieter in der Easybox zu hinterlegen ist nicht möglich.

Wenn es keine kostenlose Alternative gibt muss ich mich hier leider abmelden.

Grße
lichtgott
*
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 28. Aug 2013, 09:01

Re: DynDNS wird kostenpflichtig - Alternativen?

Beitragvon welfenstrom » Do 10. Apr 2014, 10:43

Vielleicht hilft Dir der folgende link: http://www.dmoz.org/Computers/Internet/ ... namic_DNS/
welfenstrom
Mod
 
Beiträge: 1284
Registriert: Mi 8. Apr 2009, 22:38


Zurück zu Hilfe und Support

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron