Heizen mit kaltem Wasser/verlustfreier Langzeitspeicher

Wie kann ich Energie sparen? Möglichkeiten, Ideen, Tipps ...

Heizen mit kaltem Wasser/verlustfreier Langzeitspeicher

Beitragvon Beyenburgerin » Do 20. Jan 2011, 21:55

Es klingt utopisch, könnte aber schon bald Wirklichkeit werden:

http://www.wdr.de/tv/servicezeit/sendun ... eicher.jsp

Sicherlich eine spannende Entwicklung, die in wenigen Jahren serienreif sein wird.

VG Brigitte
Gruß Brigitte

Unsere PV-Anlage:
48 x Solarwatt M220-60 GET AK 235 Wp, 4 Str. a 12 Mod., 2 x Solarmax 6000S, 11,255 kWp, 28° Dach, Süd - 10°
Montagebericht: https://beyenburgerin.wordpress.com/200 ... -pv-cells/
Benutzeravatar
Beyenburgerin
****
 
Beiträge: 444
Registriert: So 8. Feb 2009, 16:26
Wohnort: Wuppertal

Re: Heizen mit kaltem Wasser/verlustfreier Langzeitspeicher

Beitragvon jurgenboy87 » Sa 30. Jun 2012, 13:50

Leider gibt es auf der von dir empfohlener Seite nicht. Hätte mich dieses Thema interessiert... :(
jurgenboy87
*
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 25. Apr 2012, 09:14

Re: Heizen mit kaltem Wasser/verlustfreier Langzeitspeicher

Beitragvon welfenstrom » So 1. Jul 2012, 16:20

Brigittes posting stammt vom Januar 2011! Die Fernsehsender haben solche Mitschnitte aus ihrem Programm meist nur 14 Tage abrufbereit. Insofern ist es logisch, dass Du die Seite nicht mehr findet ...
welfenstrom
Mod
 
Beiträge: 1361
Registriert: Mi 8. Apr 2009, 21:38

Re: Heizen mit kaltem Wasser/verlustfreier Langzeitspeicher

Beitragvon Beyenburgerin » Fr 6. Jul 2012, 22:29

wenn man "verlustfreier Langzeitspeicher" googelt findet man jede Menge zu dem Thema.

VG Brigitte
Gruß Brigitte

Unsere PV-Anlage:
48 x Solarwatt M220-60 GET AK 235 Wp, 4 Str. a 12 Mod., 2 x Solarmax 6000S, 11,255 kWp, 28° Dach, Süd - 10°
Montagebericht: https://beyenburgerin.wordpress.com/200 ... -pv-cells/
Benutzeravatar
Beyenburgerin
****
 
Beiträge: 444
Registriert: So 8. Feb 2009, 16:26
Wohnort: Wuppertal


Zurück zu Energiesparen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste