Solar-Ladegerät für Smartphone

Alles rund ums Thema Planung

Solar-Ladegerät für Smartphone

Beitragvon lehmann28 » Di 26. Mär 2013, 12:20

Hallo.

Ich wollte mal fragen, wer von Euch hat eigentlich ein Solar-Ladegerät für sein Handy bzw. Smartphone?

Sowas zum Beispiel:
http://www.monsterzeug.de/Solar-Ladegeraet.html

39,95€ ist nicht zu teuer, aber auch kein Schnäppchen. Da muß das Smartphone schon oft mit aufgeladen werden, bis sich das rechnet. Aber vielleicht sind ja ein paar Idealisten unter uns. ;)

Der Tom 8-)
It's the first day, of the rest of your life.
Benutzeravatar
lehmann28
*****
 
Beiträge: 1211
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 17:21

Re: Solar-Ladegerät für Smartphone

Beitragvon PV Fan » Do 6. Jun 2013, 12:43

Hallo Tom,

ich habe ein solches Ladegerät (PowerBank) für mein iPhone mit 5.000 mAh. Weniger sollte es nicht sein, aber finde das Gerät sehr praktisch und funktioniert auch wie es soll.
Da ich viel unterwegs bin hat sich der Preis von 35,- € für mich rentiert.
PV Fan
*
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 16. Mai 2013, 11:49

Re: Solar-Ladegerät für Smartphone

Beitragvon Südwestsonne » Do 13. Jun 2013, 13:10

Hallo Tom,
auch ich nutze sowas ähnliches schon fast 2 Jahre. Mein Gerät hat die Typenbezeichnung MP-S3000B. Eine Füllung der Powerbank reicht um meiner Fraus Iphon und meinen Blackberry zu laden. Danach benötigt das Gerät ca. 15 Sonnenstunden um wieder voll zu sein. Ich habe mir das Gerät gekauft da wir im Urlaub mit dem Wohnwagen oft an Stellen stehen wo es kein Strom gibt oder wir keinen Strom nehmen. Mittlerweile hat aber auch der Wohnwagen ein PV-Modul und eine Batterie spendiert bekommen sodas ich das Gerät eigentlich nicht mehr benötige.

Gruß Mario
Benutzeravatar
Südwestsonne
****
 
Beiträge: 192
Registriert: So 1. Mär 2009, 09:40
Wohnort: Schkopau

Re: Solar-Ladegerät für Smartphone

Beitragvon lehmann28 » Do 13. Jun 2013, 16:50

Südwestsonne hat geschrieben:Hallo Tom,
auch ich nutze sowas ähnliches schon fast 2 Jahre. Mein Gerät hat die Typenbezeichnung MP-S3000B.


Was hat dein Gerät denn gekostet? Wo hast Du es her?

Der Tom 8-)
It's the first day, of the rest of your life.
Benutzeravatar
lehmann28
*****
 
Beiträge: 1211
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 17:21

Re: Solar-Ladegerät für Smartphone

Beitragvon Südwestsonne » Do 13. Jun 2013, 17:18

Hallo Tom,
du stellst Fragen ;) . Ich musste tief im Archiv wühlen. Aber ich war fündig. Das Gerät hat im September 2011 exakt 32,90 incl Steuer gekostet und wurde hier http://www.intecro.de/ bestellt.

Gruß Mario

PS: Der Link ist ohne kommerziellen Gedanken und hat mit PV zu tun. Im Grunde handelt es sich hier um eine kleine Inselanlage :oops:
Benutzeravatar
Südwestsonne
****
 
Beiträge: 192
Registriert: So 1. Mär 2009, 09:40
Wohnort: Schkopau

Re: Solar-Ladegerät für Smartphone

Beitragvon Franziska » Di 16. Jul 2013, 18:22

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und auf dieses Thema gestoßen. Ich hatte auch schon einmal über ein solches Gerät nachgedacht. Allerdings war ich der Ansicht, dass sich das nicht rentiert. Aber jetzt wo wir mit der Familie viel unterwegs sind und ich die Beträge hier lese, werde ich doch mal über eine Anschaffung nachdenken.

Danke für die Tipps!
Franziska
*
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 15. Jul 2013, 15:05

Re: Solar-Ladegerät für Smartphone

Beitragvon Südwestsonne » Mi 17. Jul 2013, 13:58

Naja, ich muss meine Aussage ein wenig revidieren. Je nachdem was du für ein Handy hast und wie lange du das Handy benutzt funktionierts. Mein Blackberry Z10 benötigt offenbar recht viel Strom. Ich bin aber im Urlaub eher ein wenig Nutzer. Ein Gespräch am Tag, vielleicht 10-20 Emails und Textnachrichten am Tag und 15min Internet um die PV-Anlagen zu checken und trotzdem reicht der Strom nicht aus um mein Handy unter Strom zu halten. Es könnte aber sein das auch mal ein Tag das Handy nicht benutzt werden kann. Solltest du aber ein Nokia 101 haben kannst du mit dem bestimmt 2h am Tag telefonieren und der Strom geht nie aus.

Gruß Mario
Benutzeravatar
Südwestsonne
****
 
Beiträge: 192
Registriert: So 1. Mär 2009, 09:40
Wohnort: Schkopau

Re: Solar-Ladegerät für Smartphone

Beitragvon CherryCoke » Mi 31. Jul 2013, 10:35

Ich habe mir auch so ein Gerät angeschafft, da es einfach praktisch ist auch ohne verfügbaren
Stromanschluss sein Telefon aufladen zu können. Ich telefoniere, surfe und schreibe viel und
trotzdem schafft es das kleine Ding mein iPhone zumindest halbwegs bei Laune zu halten. So
bleibt mir viel mehr Zeit, einen Stromanschluss zu finden und mein iPhone wieder aufladen
zu müssen. Super Sache!
CherryCoke
*
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 30. Jul 2013, 12:07
Wohnort: Bad Salzuflen

Re: Solar-Ladegerät für Smartphone

Beitragvon lehmann28 » Do 1. Aug 2013, 09:38

CherryCoke hat geschrieben:Ich habe mir auch so ein Gerät angeschafft, da es einfach praktisch ist auch ohne verfügbaren
Stromanschluss sein Telefon aufladen zu können. Ich telefoniere, surfe und schreibe viel und
trotzdem schafft es das kleine Ding mein iPhone zumindest halbwegs bei Laune zu halten. So
bleibt mir viel mehr Zeit, einen Stromanschluss zu finden und mein iPhone wieder aufladen
zu müssen. Super Sache!


Was für ein Gerät hast Du denn genau? Was hat es gekostet wie Du es gelauft hast? Wie oft nutzt Du es?

Der Tom 8-)
It's the first day, of the rest of your life.
Benutzeravatar
lehmann28
*****
 
Beiträge: 1211
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 17:21

Re: Solar-Ladegerät für Smartphone

Beitragvon Leon » Di 6. Aug 2013, 21:47

Hallo,
also den Preis für ein Solar-Ladegerät für ein Smartphone finde ich schon ziemlich überteuert.
Wenn, man sich überlegt, wieviel ein normales Smartphone Ladegerät kostet.
Da, passt selbst der Satz, der für Solarenergie gelten kann, nicht mehr.
Natürlich könnte man hier argumentieren, dass die Anlagen, um diese Energie entsprechend nutzen zu können, recht teuer sind, allerdings sind die Betriebskosten gering.



Damit man etwas von den eingesparten Betriebskosten herausbekommt, muss man sein Handy wohl wirklich oft damit laden.

Ich vermute aber mal, das sich diese Teile bestimmt auch billiger finden. Als, bei einer Webseite die "ausgefallene" Geschenkideen anbietet.

LG
Leon

edit rainbow: Link entfernt
Leon
*
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 6. Aug 2013, 16:03

Re: Solar-Ladegerät für Smartphone

Beitragvon lehmann28 » Mi 7. Aug 2013, 07:51

Leon hat geschrieben:Hallo,
also den Preis für ein Solar-Ladegerät für ein Smartphone finde ich schon ziemlich überteuert.
Wenn, man sich überlegt, wieviel ein normales Smartphone Ladegerät kostet.
Da, passt selbst der Satz, der für Solarenergie gelten kann, nicht mehr.
Natürlich könnte man hier argumentieren, dass die Anlagen, um diese Energie entsprechend nutzen zu können, recht teuer sind, allerdings sind die Betriebskosten gering.


Damit man etwas von den eingesparten Betriebskosten herausbekommt, muss man sein Handy wohl wirklich oft damit laden.

Ich vermute aber mal, das sich diese Teile bestimmt auch billiger finden. Als, bei einer Webseite die "ausgefallene" Geschenkideen anbietet.


Eigentlich würde ich jetzt meinen Link-Spruch aufsagen, aber das lasse ich jetzt mal lieber. Nicht das sich wieder die administrative Abteilung aufregt. Obwohl Herr Schiweck zu der bekannten Personengruppe gehört. ;)

Der Tom 8-)
It's the first day, of the rest of your life.
Benutzeravatar
lehmann28
*****
 
Beiträge: 1211
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 17:21

Re: Solar-Ladegerät für Smartphone

Beitragvon Tobias1974 » Mi 12. Feb 2014, 18:25

Ich habe mir den Xtorm iPhone Super Charger AM-401 zugelegt und bin sehr zufrieden. Funktioniert für Iphone und Ipad und lädt auch recht zügig! Kann ich also nur empfehlen :)
Tobias1974
***
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 16:14

Re: Solar-Ladegerät für Smartphone

Beitragvon Furcular » So 1. Apr 2018, 15:31

Mein Freund hat eines und es ist super.
Furcular
***
 
Beiträge: 43
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:12


Zurück zu Vor dem Kauf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast