Aufständerung ja oder nein?

Alles rund ums Thema Montage und Befestigung

Aufständerung ja oder nein?

Beitragvon kernand3 » Mi 29. Apr 2009, 19:47

Hallo!

Habe die Erfahrung gemacht das durch die Aufständerung eine bessere Kühlung bewirke
und daher der Temperaturkoeffezient nicht so hoch ist.
Faktum ist das durch weniger Temperatur am Modul eine höhere Leistung erziehlt wird!
Aufständerungskosten stehen gegenüber 50 Jahren mehr Stromertrag!!!

Man kann sich 2 Arten von Anlagen bei mir Zuhause ansehen!!!

Mfg. Kern Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
kernand3
*
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 19:13

Re: Aufständerung ja oder nein?

Beitragvon Luke » Mi 29. Apr 2009, 21:24

kernand3 hat geschrieben:Habe die Erfahrung gemacht das durch die Aufständerung eine bessere Kühlung bewirke

...würde nicht von Kühlung sprechen, sondern von der Verhinderung eines Wärmestaus...

kernand3 hat geschrieben:und daher der Temperaturkoeffezient nicht so hoch ist.

der TK ändert sich durch die Aufständerung nicht, allein die Zelltemperatur kann etwas niedriger sein

kernand3 hat geschrieben:Faktum ist das durch weniger Temperatur am Modul eine höhere Leistung erziehlt wird!

...stimmt, wie hoch schätzt Du die Temperaturdifferenz der Zellen gegenüber einem flach
montierten Generator?

kernand3 hat geschrieben:Aufständerungskosten stehen gegenüber 50 Jahren mehr Stromertrag!!!


Donnerwetter...ein halbes Jahrhundert... :o

...also ich würde aufständern, um vorrangig eine bessere Einstrahlungs-Situation zu bekommen...
...ein weiteres Argument wären die besseren Voraussetzungen der Modulreinigung durch Regen...
...ein 'flachgelegter' Generator hat sicher auch einen Nachteil in Bezug auf das Temperaturverhalten...
...die Auswirkungen sind stark wetterabhängig (Außentemperatur, Wind, Bewölkungssituation)
und kaum exakt zu kalkulieren...
...ich denke aber, dass Du keine 50 Jahre brauchen solltest,
um, durch den Vorteil der Aufständerung, deren Armortisation zu gewährleisten...

...aber vielleicht war das ganz anders gemeint...

Luke
shine on... you crazy diamond...
mein kleines Kraftwerk
die Querdenker Eckkneipe
Benutzeravatar
Luke
****
 
Beiträge: 356
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 18:18

Re: Aufständerung ja oder nein?

Beitragvon mpppeak » Mi 29. Apr 2009, 21:38

Naja, das mit dem Aufständern ist so eine Sache...
Ich habe schon Dächer gesehen... Unglaublich was die dort "verbrochen" haben.
Ein bisschen was für´s Auge sollte meiner Meinung nach schon sein.

Gruß
mppPeak war´s :)
mpppeak
***
 
Beiträge: 54
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 07:38

Re: Aufständerung ja oder nein?

Beitragvon phoenixx » Sa 29. Mai 2010, 09:11

Guten Tag zusammen!

Kann mir hier jemand Helfen!?

Kennt jemand ein Rechenprogramm für die Berechnung des Theoretisch Optimalen Anstellwinkel von Aufgeständerten Modulen auf Schrägdächern dehren Firstausrichtung nicht Süd ist, wodurch die Modulreihen etwas in der Dachdiagonale aufzuständern sind!?

Im Schletter-Programm für Aufständerungen kann ich hier nix finden, ist für Flachdächer!?

Grüße Phoenixx
Benutzeravatar
phoenixx
*
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 21. Mai 2010, 18:30
Wohnort: 83567

Vorherige

Zurück zu Montage und Montagesysteme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast