Solarlog Selfmade Homepage Problem

Probleme mit dem SolarLog? "Hier werden Sie geholfen!"

Solarlog Selfmade Homepage Problem

Beitragvon firstsuntech » Mi 27. Jan 2016, 00:39

Hallo

Ich stehe vor folgendem Problem.

Hatte bis vor kurzem die Homepage mit Webspace von Bplaced.net genutzt.
Von diesem Anbieter bin ich leider gekuendigt worden weil der Datentransfer von Datenloggern etc. usw. nicht mehr unterstützt wird.

Nun hab ich mir neuen Webspace ueber "Lima-city" besorgt.
Webspace / Homepage / FTP Zugangsdaten sind alle vorhanden.
Das entpackte Homepage-Kit habe ich mit Filezilla hochgeladen.

Nun mein Problem....Was muss ich beim SL eingeben sodass das Ganze funktioniert.
Ich schaffe es einfach nicht und ich bekomme immer Fehlermeldungen beim Testversand.

Laut Beschreibung: FTP Zugangsdaten, Benutzername, Passwort.
Was ist damit genau gemeint.
GENAU die Gleichen Daten wie bei Filezilla beim Daten hochladen.????

Hat jemand Erfahrungen mit der Selvemade Homepage ueber Lima-City.???
Gibts Alternativen die eventuell besser funktionieren.

Vielen Dank fuer Tipps und Tricks
firstsuntech
*
 
Beiträge: 4
Registriert: So 22. Mai 2011, 17:20

Re: Solarlog Selvemade Homepage Problem

Beitragvon firstsuntech » Mi 27. Jan 2016, 08:00

Was ich noch vergessen habe.

Es handelt sich um einen SL1000 mit GPRS-Funkpaket.
Firmware 2.8.xxx

Die Daten der Website befinden sich bei Lima-City im Ordner "default-website"
Dies ist lt. Lima-City auch zwingend notwendig.
Meine Frage dazu: Muss ich dies bei den Einstellungen beim Webversand des SL angeben.

Sorry für die laienhaften Fragen.
Aber Webserver, FTP, Hosting, Domain, etc. usw. pp. ist absolut nicht mein Ding.
firstsuntech
*
 
Beiträge: 4
Registriert: So 22. Mai 2011, 17:20

Re: Solarlog Selvemade Homepage Problem

Beitragvon LumpiStefan » Do 28. Jan 2016, 12:09

Laut Beschreibung: FTP Zugangsdaten, Benutzername, Passwort.
Was ist damit genau gemeint.
GENAU die Gleichen Daten wie bei Filezilla beim Daten hochladen.????

Genau, sind die selben Daten....

Die Daten der Website befinden sich bei Lima-City im Ordner "default-website"
Dies ist lt. Lima-City auch zwingend notwendig.
Meine Frage dazu: Muss ich dies bei den Einstellungen beim Webversand des SL angeben.

Wenn Du mit den FTP Anmeldedaten dich anmeldest, und dann erst in den Ordner wechseln musst, dann musst Du den Ordner im SolarLog auch mit angeben unter Ordner...

Stefan
Benutzeravatar
LumpiStefan
****
 
Beiträge: 496
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 23:23

Re: Solarlog Selvemade Homepage Problem

Beitragvon firstsuntech » Fr 29. Jan 2016, 09:28

Hallo,

vielen Dank fuer die Antwort.

Habe ich alles ausprobiert...Geht nicht.
Ich weiss nicht was ich noch alles tun soll.

Bekomme immer beim Testversand Err 101 oder 103 oder 118.

E-Mail Versand Funktioniert...Also am GPRS-Modem kann es NICHT liegen.

Bin mittlerweile auch zu alfahosting umgezogen. (Tarif Starter L).
Auch damit funktioniert es nicht.

FW an meinem SL1000 ist 2.8...Kann es event. damit zusammenhaengen weil die FW nicht die aktuellste ist.
Feldstärke beim GPRS-Modem liegt bei 38-50 %
Ich verwende das Homepagekit von SDS, NICHT das erweiterte vom Solarlog-Shop.

Wo/Wie kann ich den "Ordner" fuer das Unterverzeichnis auf dem FTP-Server im Solarlog angeben.
In der Zeile des Solarlogs: Servername mit "/Unterverzeichnis"




Bin fuer saemtliche Infos, Tipps und Tricks mehr als dankbar.

Wolfgang
firstsuntech
*
 
Beiträge: 4
Registriert: So 22. Mai 2011, 17:20

Re: Solarlog Selvemade Homepage Problem

Beitragvon LumpiStefan » Fr 29. Jan 2016, 13:44

Konfiguration --> Erweitert --> WEB-Export
Aktivieren
FTP-Server: Der Server von limacity wie in Filezilla
Benutzername: Der Benutzer von limacity wie in Filezilla
Passwort: Das Kennwort von limacity wie in Filezilla
Verzeichnis: default-website

Stefan
Benutzeravatar
LumpiStefan
****
 
Beiträge: 496
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 23:23

Re: Solarlog Selvemade Homepage Problem

Beitragvon Südwestsonne » Sa 30. Jan 2016, 15:10

Südwestsonne hat geschrieben:Hallo Leute,
ich habe das Problem gelöst. Mein Passwort für den FTP Zugang war zu lang. Ich benutze in der Regel Passwörter in diesem Format: 3AuXhH1bkXc03aJ4vmrL
Jetzt habe ich eins im Format Lpt1lpt1lpt und damit funktioniert es. Komischerweise kann mein SL 800 die komplexe Art des Passwortes, weil dort haben meine Zugänge immer funktioniert. Herausgefunden habe ich das mit Filezilla Server auf einem Notebook. Der Solarlog war in der Lage dorthin unter Benutzung eines Usernamens test und dem Passwort test Daten zu übermitteln. Dann habe ich mein Passwort für den FTP Zugang kurz in test umgewandelt und der SL hat auf die Homepage übertragen. So, jetzt kann ich mein Netbook wieder abholen und alles ist fein.

Gruß Mario

PS: Jetzt kann ich mich wieder um Tobit Server und andere schöne Sachen kümmern.


Bei mir war das Problem ein zu komplexes Passwort. Eventuell ist es das bei dir auch.

Gruß Mario
Benutzeravatar
Südwestsonne
****
 
Beiträge: 192
Registriert: So 1. Mär 2009, 09:40
Wohnort: Schkopau

Re: Solarlog Selvemade Homepage Problem

Beitragvon firstsuntech » Sa 30. Jan 2016, 17:10

Hallo

Nun ist alles wieder im gruenen Bereich.

Ich habe nen Laptop angeschlossen und von da aus alles konfiguriert.
Vorher wars immer nur am SL selbst.

Am SL gibts das Eingabefeld "Verzeichnis" fuer die FTP-Daten NICHT.

FTP-Server: Der Server von limacity wie in Filezilla
Benutzername: Der Benutzer von limacity wie in Filezilla
Passwort: Das Kennwort von limacity wie in Filezilla
Verzeichnis: default-website .............AM SL (FW2.8.5) gibts dieses Feld NICHT..

Nachdem ich auf FW 3.4 upgedatet hatte war der ganze Menuepunkt "Internet" am SL weg.
Tja..Dann war ich gezungen uebern Laptop zu konfigurieren.

Vielen Dank

Nun springt das Ding wieder uebers I-Net.....www.m3m3.de
firstsuntech
*
 
Beiträge: 4
Registriert: So 22. Mai 2011, 17:20

Re: Solarlog Selfmade Homepage Problem

Beitragvon LumpiStefan » So 31. Jan 2016, 14:01

Sorry, wusste nicht, dass Du es über das LCD konfigurierst.
Über den Laptop hättest Du es auch mit der alten Firmware konfigurieren können... ;)

Stefan
Benutzeravatar
LumpiStefan
****
 
Beiträge: 496
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 23:23


Zurück zu Wenn was nicht funktioniert...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron