50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Probleme mit dem SolarLog? "Hier werden Sie geholfen!"

50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Beitragvon pesoelko » Fr 26. Sep 2014, 18:25

Hallo an die Spezialisten,

habe auf die Schnelle nichts vergleichbares in den einschlägigen Foren(bezogen auf den 400e) gefunden.
Vermutlich auch nur eine Kleinigkeit(hoffe ich)

Keine Datenübertragung mehr - zumindest während der letzten ca. 4 Stunden. (Status "Offline")
SL selber läuft bzw. gibt es am Gerät kein erkennbares Problem. Alle LED-Lampen wie sonst auch.
Allerdings sind die aktuellen Werte auch im Gerät selbst seit der genannten Zeit nicht mehr aufgezeichnet

Der Umrüster wusste zwar von vermeintlichen Problemen bei den alten SolarLogs(100/100e/400/400e) mit SMA-Wechselrichtern,
allerdings nur wenn die Firmware der Wechselrichter upgedatet werden muss - dies war bei meinen nicht erforderlich.
Es wurden lediglich softwaremäßig die Frequenzen verändert und eingestellt.

Was muss getan werden?
Kann es sein, dass heute in der Nacht eine Re-Organisation im SolarLog stattfindet und morgen wieder alles beim Alten ist?
Oder muss ich manuell Hand anlegen?
Habe irgendwo gelesen, dass eine Wechselrichter-Nacherkennung von Nöten sein kann?

Fragen über Fragen - wer hilft weiter - bin über jeden Rat dankbar.

Gruß
Peter
Benutzeravatar
pesoelko
Mod
 
Beiträge: 1099
Registriert: So 22. Jun 2008, 08:46
Wohnort: nördlich von München

Re: 50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Beitragvon VeronaFeldbusch » Fr 26. Sep 2014, 23:46

Hallo,

Ich würde mal bis morgen warten und dann eine Wechselrichternacherkennumg machen.

Dann sehen wir weiter.

Ganz wichtig Datensicherung...

Gruß Verona
7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax 2000C + Mastervolt QS 6400i
2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax 5000P String1
2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225HDE1 - Solarmax 5000P String2
1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt QS 2000
http://www.solarlog-home.de/heckmann
VeronaFeldbusch
****
 
Beiträge: 347
Registriert: Di 17. Feb 2009, 22:57

Re: 50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Beitragvon pesoelko » Sa 27. Sep 2014, 09:09

Hallo Verona,

danke für die Rückmeldung.

Werde dann mal eine WR-Nacherkennung machen müssen :(

Gruß
Peter
Benutzeravatar
pesoelko
Mod
 
Beiträge: 1099
Registriert: So 22. Jun 2008, 08:46
Wohnort: nördlich von München

Re: 50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Beitragvon LumpiStefan » Sa 27. Sep 2014, 10:04

Es sind deine SMA-WR, oder?
Wie hat er denn die Umstellung vorgenommen? Ich vermute mal über den RS485-Bus.
Mal die Verkabelung geprüft?

Stefan
Benutzeravatar
LumpiStefan
****
 
Beiträge: 498
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 23:23

Re: 50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Beitragvon pesoelko » Sa 27. Sep 2014, 11:13

LumpiStefan hat geschrieben:Es sind deine SMA-WR, oder? JA, alle drei
Wie hat er denn die Umstellung vorgenommen? Ich vermute mal über den RS485-Bus.
PiggyBacks raus - seinen Laptop mit Kabel bzw. seiner Spezialbox an diesen Anschlüssen verbunden/angeschlossen und dann die Änderungen übermittelt.
Mal die Verkabelung geprüft? JA, mehrfach

Stefan

Die bisherige WR-Erkennung(über Software) ist bisher ins Leere gelaufen - bzw. wenn ich gerade mal auf den SL komme heißt es "3 WR erkannt"(wie vorher auch) Wie sollte die Erkennung eigentlich vorzugsweise vorgenommen werden - über softwareeigene Routine oder doch lieber am Gerät selbst?

Daten wieder rücküberspielt - trotzdem kein "Online"
Gerade wieder stromlos gemacht - ich warte jetzt mal eine Zeitlang und probiere es dann nochmal.

Gruß
Peter
Benutzeravatar
pesoelko
Mod
 
Beiträge: 1099
Registriert: So 22. Jun 2008, 08:46
Wohnort: nördlich von München

Re: 50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Beitragvon lehmann28 » Sa 27. Sep 2014, 11:52

Jetzt funktioniert es seit 11:15 Uhr wieder.

Der Tom 8-)
It's the first day, of the rest of your life.
Benutzeravatar
lehmann28
*****
 
Beiträge: 1215
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 17:21

Re: 50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Beitragvon pesoelko » Sa 27. Sep 2014, 12:45

yepp 8-) - nach mehrfachen Rückspielen(weil zwischenzeitlich immer wieder Abbrüche bei der Datenübertragungen) verschiedener vorher vorhandener Daten, kam irgendwann plötzlich die lang ersehnte Meldung "Wechselrichter sind aktiv, Konfiguration nicht möglich. Bitte warten Sie einen Augenblick......." sowie "Der SolarLog zeichnet momentan Daten auf." usw...............

....aktuelle Daten also teilweise wieder verfügbar.
Allerdings fehlen sämtliche anderen historischen Werte trotz Daten-Rücksicherung noch. :cry:

So sind bspws. in allen anderen Tabellen gar keine Werte mehr vorhanden
- in der Gesamtübersicht sowohl im SL selbst als auch auf der Homepage sind nur noch die historischen Aufzeichnungen theoretisch von 2006 bis 2012 möglich.
- in der Jahresübersicht(nur im SL) ist ein nur unlogisches: Ist (Prognose : 150 kWh/kWp) vorhanden.
- irgenwie fehlen auch die Werte von WR 2

Aber wie oft hat man schon gelernt - einfach mal locker bleiben und den nächsten Tag abwarten ;) vielleicht hat sich dann das Eine oder Andere bereits wieder von selbst erledigt :beer:

Falls irgendjemand vorher schon irgendwas gravierend von mir falsch gemachtes entdeckt, immer her damit :rainbow:

Gruß
Peter
Benutzeravatar
pesoelko
Mod
 
Beiträge: 1099
Registriert: So 22. Jun 2008, 08:46
Wohnort: nördlich von München

Re: 50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Beitragvon pesoelko » So 28. Sep 2014, 02:01

Nachdem alle Daten nicht mehr vorhanden waren, wollte ich euphorisch diese mit der von mir vor der WR-Nacherkennung erzeugten Sicherungsdatei wieder einspielen.
Dies schlägt zum wiederholten mal fehl - zuerst heißt es nachdem ich in der Konfiguration auf Laden der solarlog_export.dat klicke kurz danach Verbindungsunterbrechung..... danach "Fehler - SolarLog konnte Vorgang nicht korrekt beenden. Bitte warten Sie einen Augenblick.."

Was tun?

Gruß
Peter
Benutzeravatar
pesoelko
Mod
 
Beiträge: 1099
Registriert: So 22. Jun 2008, 08:46
Wohnort: nördlich von München

Re: 50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Beitragvon VeronaFeldbusch » So 28. Sep 2014, 06:37

Hallo,

mache mal bitte am Gerät einen
Werksreset.

Dann am Gerät eine WR Erkennung machen.

Wenn das ok ist mit dem Laptop drauf und
mal nachsehen ob irgendwo etwas
wirres drin steht.

Lass ihn dann mal ein zwei Tage laufen.

Wie alt ist der SL?

Was für ein Betriessystem hast du?

Gruß Verona
7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax 2000C + Mastervolt QS 6400i
2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax 5000P String1
2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225HDE1 - Solarmax 5000P String2
1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt QS 2000
http://www.solarlog-home.de/heckmann
VeronaFeldbusch
****
 
Beiträge: 347
Registriert: Di 17. Feb 2009, 22:57

Re: 50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Beitragvon pesoelko » So 28. Sep 2014, 13:02

Hallo Verona,

mach ich dann mal bei nächster Gelegenheit.

Der SL 400e ist aus dem Jahr 2006(wie meine Anlage auch)
Browser Firefox.

Gruß
Peter
Benutzeravatar
pesoelko
Mod
 
Beiträge: 1099
Registriert: So 22. Jun 2008, 08:46
Wohnort: nördlich von München

Re: 50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Beitragvon VeronaFeldbusch » So 28. Sep 2014, 14:02

Hallo,

Frage an alle:
wenn man bei SMA Wechselrichtern die Config zurückspielt sind dann die Wechselrichter auch geladen.

Habe die Config von Peter mal in zwei 400e zurückgeladen und jedes mal sind
keine Wchselrichter drin...

Bei Kaco, Mastervolt und Solarmax geht es obwohl die WR physikalisch nicht da sind.
Geht das bei SMA WR nicht?

Gruß Verona
7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax 2000C + Mastervolt QS 6400i
2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax 5000P String1
2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225HDE1 - Solarmax 5000P String2
1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt QS 2000
http://www.solarlog-home.de/heckmann
VeronaFeldbusch
****
 
Beiträge: 347
Registriert: Di 17. Feb 2009, 22:57

Re: 50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Beitragvon LumpiStefan » So 28. Sep 2014, 17:07

Sollte bei SMA genauso sein...

Stefan
Benutzeravatar
LumpiStefan
****
 
Beiträge: 498
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 23:23

Re: 50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Beitragvon VeronaFeldbusch » So 28. Sep 2014, 18:29

Hallo Stefan,

sollte oder weist du es genau??

Peter macht heute abend nochmal ein Backup und schickt es mir zum Testen...

Gruß Verona
7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax 2000C + Mastervolt QS 6400i
2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax 5000P String1
2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225HDE1 - Solarmax 5000P String2
1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt QS 2000
http://www.solarlog-home.de/heckmann
VeronaFeldbusch
****
 
Beiträge: 347
Registriert: Di 17. Feb 2009, 22:57

Re: 50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Beitragvon LumpiStefan » So 28. Sep 2014, 19:42

Bin mir zu 99% sicher. Hatte letzthin ein ähnliches Problem, allerdings ein anderer SL-Typ. Da hat er mir die Config auch nicht genommen. Nach einem Werskreset hatte es dann aber funktioniert....

Stefan
Benutzeravatar
LumpiStefan
****
 
Beiträge: 498
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 23:23

Re: 50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Beitragvon VeronaFeldbusch » So 28. Sep 2014, 19:48

Komisch waren beide Werksresettet...

Gruß Verona
7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax 2000C + Mastervolt QS 6400i
2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax 5000P String1
2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225HDE1 - Solarmax 5000P String2
1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt QS 2000
http://www.solarlog-home.de/heckmann
VeronaFeldbusch
****
 
Beiträge: 347
Registriert: Di 17. Feb 2009, 22:57

Nächste

Zurück zu Wenn was nicht funktioniert...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste