50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Probleme mit dem SolarLog? "Hier werden Sie geholfen!"

Re: 50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Beitragvon pesoelko » So 28. Sep 2014, 23:17

Hallo nochmal,

also ich habe jetzt mehrfach verschiedene Dateien(teilweise eigene Sicherungen sowie von Verona geschickte umgeänderte) einzuspielen versucht.
---keine Änderung - während der jeweiligen Übertragungsversuche immer wieder Abrüche wegen Verbindungsunterbrechungen - wie oben schon mal geschildert.

---Werksreset und anschließende WR-Erkennungsroutinen
---die Systemsicherung klappt noch rasch und einwandfrei allerdings die anschließenden Daten-Backups mit weiteren obigen Problemen.

...................habe mittlerweile die Befürchtung, dass ich mich von meinen treuen 400e doch schön langsam verabschieden muss???????

- oder gibt noch irgendwelche zündende Erkenntnisse zur Wiederbelebung

Gruß
Peter
Benutzeravatar
pesoelko
Mod
 
Beiträge: 1099
Registriert: So 22. Jun 2008, 08:46
Wohnort: nördlich von München

Re: 50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Beitragvon pesoelko » So 28. Sep 2014, 23:33

Nachtrag:

als Teilerfolg werte ich allerdings, dass bei der von Verona geschickten geänderten abgespeckten Datendatei nach mehrfachen Einspielen plötzlich 16 Tageswerte in der Monatsübersicht (und den jeweiligen Tages ohne Grafik) irgendwann vorhanden sind - und zwar vom 11.09. bis einschließlich 26.09.2014(warum auch immer, vermutlich hatte die Verbindungsunterbrechung einfach später stattgefunden???)

Habe nun einfach mal die letzten beiden Tage 27. und 28.09.2014 per Hand korrigiert - mal sehen ob und was davon morgen zu sehen ist.
Komischerweise hatte ja der heutige Einspeisetag dem SL keine Probleme bereitet, da sah alles ganz normal und wie immer aus.

Gruß
Peter
Benutzeravatar
pesoelko
Mod
 
Beiträge: 1099
Registriert: So 22. Jun 2008, 08:46
Wohnort: nördlich von München

Re: 50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Beitragvon das399igste » So 28. Sep 2014, 23:50

Hallo Peter,

vielleicht habe ich es überlesen, aber wie spielst du die Sicherungen ein? Per Browser übers Netz oder von USB-Stick? Wenn per Browser mit welchem? Ich hatte mal den Effekt, das das Einspielen mit dem FF nicht funktionierte und mit dem IE dann aber ging.

Ein anderes Problem - welches sich auch durch Abbrüche bei der Übertragung zeigte - war das zu viele Minutenwerte in der Datei waren. Ich hatte eine Datensicherung gezogen und dann in der Sicherungen Werte nachgetragen. Erst als ich Minutenwerte gelöscht hatte, konnte ich die Datei einspielen. Der Sl400e hat ja einen Ringspeicher und der ist recht begrenzt.

Sonnige Grüße
Harald
Alles meine persönliche Meinung. Ohne Gewähr für Vollständigkeit oder Richtigkeit.
Mitglied im SFV
Bild Bild
Benutzeravatar
das399igste
Mod
 
Beiträge: 993
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 23:40
Wohnort: Region Hannover

Re: 50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Beitragvon pesoelko » Mo 29. Sep 2014, 00:00

Achso hatte ich vergessen zu erwähnen.
Habe sowohl mit FF als auch mit IE die gleichen Verbindungsunterbrechungen.
Und die abgespeckte Datei vonn Verona war ohne min.

Gruß
Peter
Benutzeravatar
pesoelko
Mod
 
Beiträge: 1099
Registriert: So 22. Jun 2008, 08:46
Wohnort: nördlich von München

Re: 50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Beitragvon VeronaFeldbusch » Mo 29. Sep 2014, 07:45

Hallo Harald,

leider hat der 400er noch keinen USB Anschluss.

Ich kann die Datensicherung auf meinen zwei "Spiel" 400er nicht einspielen,
weil ich nach dem Einspielen der Config.dat immer keine Wechselrichter haben...
(Warum auch immer, scheint ein Bug in der SMA Firmware vom 400er zu sein)

Auch die Config von einem Bekannte mit einem SMA Wechselrichter frist er nicht.

Hardware (Xport und Speicher) schliese ich nicht aus, aber dann muste es bei mir ja gehen...

Gruß Verona
7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax 2000C + Mastervolt QS 6400i
2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax 5000P String1
2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225HDE1 - Solarmax 5000P String2
1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt QS 2000
http://www.solarlog-home.de/heckmann
VeronaFeldbusch
****
 
Beiträge: 347
Registriert: Di 17. Feb 2009, 22:57

Re: 50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Beitragvon pesoelko » Mo 29. Sep 2014, 08:00

Danke bis hier her.
Und was heißt das nun für mich (und meinem SL400e)?

Soll ich mal versuchen eine andere SLFirmware aufzuspielen?

Meine WR sind doch da und wurden gestern doch auch angezeigt.

Der Umrüster hat zwar auch schon angeboten die WR mal wieder zurückzusetzen was meiner Meinung nach nichts bringt oder?

Gruß
Peter
Benutzeravatar
pesoelko
Mod
 
Beiträge: 1099
Registriert: So 22. Jun 2008, 08:46
Wohnort: nördlich von München

Re: 50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Beitragvon pesoelko » Di 30. Sep 2014, 08:30

Keine Ideen mehr? :oops: :(

Peter
Benutzeravatar
pesoelko
Mod
 
Beiträge: 1099
Registriert: So 22. Jun 2008, 08:46
Wohnort: nördlich von München

Re: 50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Beitragvon LumpiStefan » Di 30. Sep 2014, 15:47

Kannst Du mir denn mal die Config und die Datensicherung per Mail zukommen lassen. Dann schau ich mir das mal an....

Stefan
Benutzeravatar
LumpiStefan
****
 
Beiträge: 497
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 23:23

Re: 50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Beitragvon VeronaFeldbusch » Mi 1. Okt 2014, 04:57

Hallo,

Ich könnt dir mal meine zwei "Spiel" SL400 zum testen zuschicken,
wenn es dann mit denen geht ist der XPort bei dir doch hinüber...

Aber warten wir mal auf Stefan...

Gruß Verona
7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax 2000C + Mastervolt QS 6400i
2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax 5000P String1
2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225HDE1 - Solarmax 5000P String2
1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt QS 2000
http://www.solarlog-home.de/heckmann
VeronaFeldbusch
****
 
Beiträge: 347
Registriert: Di 17. Feb 2009, 22:57

Re: 50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Beitragvon pesoelko » Mi 1. Okt 2014, 09:17

Danke.
Warten wir mal ab.
Du hast PN

Gruß
Peter
Benutzeravatar
pesoelko
Mod
 
Beiträge: 1099
Registriert: So 22. Jun 2008, 08:46
Wohnort: nördlich von München

Re: 50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Beitragvon pesoelko » Mi 1. Okt 2014, 18:32

Hallo miteinander,

......es geschehen noch Zeichen und Wunder.

Einem anderen User ging es auch so, dass es ständig Verbindungsunterbrechungen bei Rücksicherungen gab und somit kein Backup mehr möglich war. Ich hatte irgendwo den Rat an diesen gelesen, dass es einen Versuch Wert wäre, mal mit einem älteren Betriebssystem(WIN XP) die Datenübertragung zu testen(und von Stefan wurde es mir mit einer von ihm gebastelten und zur Verfügung gestellten Datei auch nochmal angeraten, dies zu tun).

Mit meinen aktuellen auf verschiedenen Rechnern zur Verfügung stehenden WIN 7 und WIN 8.1 bekam ich die letzten Tage ständig die Krise, wenn ich nach kurzer Zeit obige Meldungen der Abbrüche lesen musste.

Also alten Schlepptop aus der Ecke geholt und mit WIN-XP einen vorsichtigen Erstversuch mit abgespeckter Datei gestartet - siehe da - keine Unterbrechung( es waren fast alle Daten wieder im SL und nach einiger Zeit auch auf der Homepage zu sehen), danach aus einigen gesicherten export.dat´s der letzten Tage eine möglichst lückenlose nun doch umfangreiche gebastelt und nochmal draufgespielt - passt.
Werde die nächsten Tage noch versuchen einige Lücken zu schließen, die mir noch aufgefallen sind.

Damit dürfte vorläufig mal ein defekter XPort vom Tisch sein(hoffe, dass der noch länger hält)

Bedanke mich noch einmal bei Allen, die hier wieder mal hilfreich zur Seite standen :beer:

Gruß
Peter
Benutzeravatar
pesoelko
Mod
 
Beiträge: 1099
Registriert: So 22. Jun 2008, 08:46
Wohnort: nördlich von München

Re: 50,2 Hertz Umstellung und Probleme mit SolarLog 400e

Beitragvon Wolfsolar » Di 7. Okt 2014, 23:39

Hallo...

Also, ich hatte nach der Umstellung noch keine Probleme mit der Datenaufzeichnung gehabt. Vielleicht ist der SolarLog 500 nicht so anfällig, wie seine Vorgänger!?

Habe auch seit der Inbetriebnahme noch keine Veränderung am SolarLog gemacht.

Mit :sun: Grüßen Wolfsolar
http://www.solarlog-home0.de/wolfsolar-bucha
http://www.sonnenertrag.eu/de/wolfsolar/unterwellenborn-ot-bucha/6090/11560.html
Meine Anlage:
42°Neigung/180°Ausrichtung/11,5 kWp/50 Aleo S_19/230W mono/2xWR SMA SB 5000TL-20/Einlegesystem/SolarLog500
Benutzeravatar
Wolfsolar
*****
 
Beiträge: 1020
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 14:54
Wohnort: 07333 Unterwellenborn

Vorherige

Zurück zu Wenn was nicht funktioniert...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron