Falsche Ertragsdaten mit dem Solar-Log 800e mit Mastervolt

Probleme mit dem SolarLog? "Hier werden Sie geholfen!"

Falsche Ertragsdaten mit dem Solar-Log 800e mit Mastervolt

Beitragvon alb-spezial » Mi 18. Feb 2009, 01:48

Mit meinem Solarlog 800e habe jetzt schon zum vierten mal folgendes Problem:
Einer der Wechselrichter beginnt am morgen mit den Endwerten des Vortages.
Es ist jetzt das dritte mal WR2 und einmal war es WR1.
Die Wechselrichter zeigen mir aber die richtigen Werte an. Auch im Rückblick auf mehrere Tage.
Ich muss dann am Abend des darauf folgenden Tages die Werte alle in der CSV Datei ändern und wieder einspielen.
Außerdem muss ich den Tagesertrag manuell nachtragen.
Es sind zwei Mastervolt Wechselrichter angeschlossen.
Wenn jemand zur Lösung des Problems einen Tag als CSV braucht, bitte PN schicken. :?:
Hänge dann die Datei an eine Mail an.

Freue mich auf Antworten

alb-spezial
Benutzeravatar
alb-spezial
*
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 31. Jan 2009, 17:31
Wohnort: schwäbische Alb

Re: Falsche Ertragsdaten mit dem Solar-Log 800e mit Mastervolt

Beitragvon VeronaFeldbusch » Mi 18. Feb 2009, 10:10

Hallo,

bei mir geht der 800er mit dem Mastervolt.
(allerdings ist es bei mir der QS6000i)

Gruß Verona
7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax 2000C + Mastervolt QS 6400i
2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax 5000P String1
2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225HDE1 - Solarmax 5000P String2
1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt QS 2000
http://www.solarlog-home.de/heckmann
VeronaFeldbusch
****
 
Beiträge: 345
Registriert: Di 17. Feb 2009, 22:57

Re: Falsche Ertragsdaten mit dem Solar-Log 800e mit Mastervolt

Beitragvon alb-spezial » Mi 18. Feb 2009, 10:30

Hallo Verona,

bei mir sind es ein XS 3200 und ein XS 6500.
Der Fehler tritt auch ganz selten auf, ist aber doch recht viel Arbeit, die Daten neu einzupflegen.
Man ändert praktisch den ganzen Tag in Schritten von 5 Minuten und das mit dem Editor.
Wäre schon ganz gut, wenn ich hier eine dauerhafte Lösung finden könnte.
Gruß
alb-spezial
Benutzeravatar
alb-spezial
*
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 31. Jan 2009, 17:31
Wohnort: schwäbische Alb

Re: Falsche Ertragsdaten mit dem Solar-Log 800e mit Mastervolt

Beitragvon RAINBOW » Do 19. Feb 2009, 10:01

Hallo alb-spezial,

wir haben mit Jörg Karwath gesprochen. Jörg ist sich sicher, dass es kein Fehler des SolarLogs, sondern der Wechselrichter ist. Scheinbar stellen sich die WR am Morgen nicht auf 0 zurück, sondern beginnen mit dem Wert des Vortages.
So etwas kommt schon mal vor, und das nicht nur bei Mastervolt. Jörg meinte, wenn das Problem häufiger auftritt, dann sollst dich per eMail bei ihm noch mal melden.

Gruß

RAINBOW
Benutzeravatar
RAINBOW
Admin
 
Beiträge: 408
Registriert: So 11. Mai 2008, 10:39
Wohnort: Regen

Re: Falsche Ertragsdaten mit dem Solar-Log 800e mit Mastervolt

Beitragvon alb-spezial » Do 19. Feb 2009, 10:30

Dann werde ich das mal eine Weile beobachten.
Die Kontrolle der WR ergab aber immer die richtigen Werte.
Sie fingen morgens bei null an und zählten dann gemütlich nach oben.
Ist aber im Moment nicht mehr aufgetreten.
Sollte es wieder passieren, wende ich mich per Mail direkt an Jörg Karwath.

Danke für die Bemühungen.

alb-spezial
Benutzeravatar
alb-spezial
*
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 31. Jan 2009, 17:31
Wohnort: schwäbische Alb


Zurück zu Wenn was nicht funktioniert...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste