Solar-Log Firmware 4.1.1 Build 104 für aktuelle Modelle

Infos, Tipps und Tricks zu Anschluss, Konfiguration, Website usw.

Solar-Log Firmware 4.1.1 Build 104 für aktuelle Modelle

Beitragvon LumpiStefan » Do 3. Mai 2018, 21:04

Neues + Erweiterungen
Wechselrichter/SCBs/Zähler/Batteriesysteme/sonstige Geräte
• Zucchetti Centro Sistemi S.p.a. (neue Wechselrichter): Azzurro 1100TL, 1600TL, 2200TL, 2700TL, 3000TL, 10000TL, 15000TL, 17000TL, 20000TL, 30000TL, 33000TL, 40000TL, 50000TL, 60000TL, 70000TL, 3000TLM, 3680TLM, 4000TLM, 4600TLM, 5000TLM, 6000TLM, 4.4KTL, 5.5KTL, 6.6KTL, 8.8KTL, 11KTL, 12KTL, 3KTLM, 3.6KTLM, 4KTLM, 4.6KTLM, 5KTLM, 6KTLM
• Polycab (neue Wechselrichter): PSIS Serie 0.7K, 1K, 1.5K, 2.0K, 2.5K, 3K, 3.6K, 4K, 4.6K, 5K, 3K-ST, 3.6K-ST
• Polycab (neue Wechselrichter): PSIT Serie 6K, 10K, 15K, 20K, 25K, 30K, 36K, 40K, 50K-DC
• Huawei (Erweiterung um folgende Modelle): SUN2000-45KTL-US-HV-D0, SUN2000-55KTL-HV-D1, SUN2000-55KTL-IN-HV-D1, SUN2000-55KTL-HV-D1-001, SUN2000-60KTL-HV-D1-001, SUN2000-60KTL-HV-D1, SUN2000-33KTL-US, SUN2000-36KTL-US, SUN2000-40KTL-US.
• Varta: Bei den Varta Pulse Modellen kann der integrierte Stromsensor für die Verbrauchsermittlung verwendet werden.
• Ginlong: Modellerweiterung für die Solis Three Phase Serie um folgende Modelle: Solis-33K, Solis-40K, Solis-50K, Solis 60K-HV, Solis-70K-HV.
• KStar: Die Serien „KSG“ und „KSG DM“ zeichnen jetzt die einzelnen AC-Phasen, DC-Spannungen und DC-Stöme auf.
• KStar: Der Kanal in dem die AC-Phasen bisher aufsummiert wurden, wurde entfernt.
• Omnik: Unterstützung für Kommunikation via RS485 hinzugefügt.
• SMA: Sunny Tripower Core1 (STP 50-40): Es ist nun möglich den SMA Gridguard Code einzutragen falls dies für Powermanagement notwendig ist

Allgemeines
• Verbesserung der „dynamischen Steuerung bei unterschiedlicher Modulausrichtung“ bei Mischung von Unter/Überbelegung von Wechselrichtern.

Weboberfläche:
• Eingabefelder beinhalten nun die Einheit des jeweiligen Wertes (z.B. Watt oder Volt).
• Systemsicherung einspielen: Die Behandlung von fehlerhaften Sicherungen wurde verbessert.
• Kleinere allgemeine Anpassungen und Optimierungen.
• Die Fehlermeldung bei fehlerhafter Eingabe in ein Text-Eingabefeld wird nun per Mouse-over direkt auf dem Feld, statt über ein extra Icon angezeigt.
• Konfiguration / Internet / Backup & Konfiguration / Benachrichtigungen / Ertrag: Die Art einzelne Wochentage aus-/ oder abzuwählen wurde grafisch angepasst.
• Konfiguration / Anlage / Vergütung & Konfiguration / Anlage / Stromkosten: Um die Übersichtlichkeit zu erhöhen werden nur noch die benutzten Einträge in den Tabellen angezeigt.
• Konfiguration / Geräte / Konfiguration / Konfiguration: das Modulfeld wird nun über eine Auswahlliste, anstatt eines Texteingabefeldes, konfiguriert.
• bei Wetterstationen sowie Pyranometern wurde das Konfigurationsfeld für die Generatorleistung entfernt.
• bei Sensoren wird die (nicht editierbare) Generatorleistung nicht mehr angezeigt

FTP-Export:
• Bei aktivierter FTP-Export Lizenz werden die tagesaktuellen Minutendaten im CSV-Format nun bei jeder Intervallübertragung exportiert.



Fehlerbehebungen
Wechselrichter/SCBs/Zähler/Batteriesysteme/sonstige Geräte
• Schneider EM6400NG: Werte waren bei Solar-Log 250/300/1200/1900/2000 immer „0“. Behoben.
• Die Ertragsaufzeichnung im Modus „Verbrauchszähler (2-Richtungszähler)“ war fehlerhaft. Behoben.
• sonnen Eco 8: Der Zählermodus für die beiden zusätzlich erkannten Zähler (für Erzeugung und Verbrauch) wurde nicht sinnvoll eingeschränkt (der Erzeugungszähler konnte z.B. als Verbrauchszähler konfiguriert werden). Behoben.
• Die Nacherkennung bei Kommunikationsproblemen war fehlerhaft. Behoben
• GoodWe: Negative Werte für die Wechselrichtertemperatur wurden fehlerhaft dargestellt. Behoben.
• my-PV - AC ELWA: Unter bestimmten Umständen hat die Smart-Energy Steuerung mit dem my-PV Heizstab nicht korrekt funktioniert. Behoben.
• SMA Sunny Island: Die Erkennung hat nicht funktioniert. Behoben.
• Keba: Weboberfläche: Gerätekonfiguration: der Schalter „Zwangsladung über Wandschalter (X1)“ wurde bei Aufruf der Seite nicht korrekt initialisiert (zeigt immer aktiv an, egal ob die Option laut Konfiguration aktiv oder inaktiv ist). Behoben.
• Phonosolar: Für den zusätzlich erkannten Phonosolar Verbrauchszähler werden ab sofort nur noch sinnvolle Betriebsarten angeboten.
• Janitza / Inepro / Schneider Electric EM6400S / Iskra / L&T / Mikro / Solar-Log™ Meter: Wenn mehrere Zähler vom gleichen Typ an unterschiedlichen Bussen betrieben wurden konnte es zu Kommunikationsfehlern kommen. Behoben.
• Ingeteam: Manche Wechselrichter wurden fälschlicherweise mit „0“ Trackern erkannt. Behoben.
• SMA Data1 Protokoll: Bei angeschlossener SMA-MeterBox wurde der Verbrauchswert teilweise auf „0“ zurückgesetzt. Behoben.
• Solar-Log™ Pro380: Problem bei Erkennung und Datenabfrage von Pro380 Altgeräten. Behoben.

Allgemein:
• An Anlagen mit installierte Einstrahlungssensor konnte es dazu kommen, dass fälschlicherweise Ausfallemails versendet wurden. Behoben.
• Neue Email-Zertifikate für T-Online und Gmail.
• In den Einstellungen für die Gerätemeldungen konnte sich der Wert „Nach x Messungen aktivieren“ automatisch ändern. Behoben.

Solar-Log 250:
• Maximale Anzahl Wechselrichter war fälschlicherweise auf 1 gesetzt. Korrigiert auf 2. Behoben.
• seit der Firmware 4.1.0 wurden fälschlicherweise die Seiten „Konfiguration / Internet / Export“ sowie „Konfiguration | Internet | Backup“ angezeigt. Behoben.

FTP-Export:
• Die exportierten CSV Dateien enthielten nur Werte für 3 MPP Tracker. Behoben.

Weboberfläche:
• Einzelne Übersetzungsprobleme behoben.
• Diagnose / Wechselrichter-Diagnose / Modulfeld-Vergleich: falls nur Tracker größer 3 eines Wechselrichters zu einem Modulfeld zugewiesen sind, wurde die jeweilige Kurve nicht angezeigt. Behoben.
• Diagnose / Wechselrichter-Diagnose / Tracker-Vergleich: statt den Spannungen der einzelnen Tracker wurden Nullwerte oder bei Geräten mit mehr als 3 Trackern die Pdc-Kurven der höheren Tracker angezeigt. Behoben.
• Konfiguration / Anlage / Prognose: mit der Firmware 4.1.0 in Verbindung mit dem Safari-Browser wird ein Fehler-Popupdialog angezeigt und die Seite ist nicht benutzbar. Behoben.
• Konfiguration: Der Abbrechen-Button hat Schalter-Elemente nicht korrekt zurückgesetzt. Behoben
• Konfiguration / Geräte / Konfiguration / Konfiguration: Bei Eingabe der Tracker-Leistungen wurde die Gesamt-Generatorleistung erst bei Verlassen des Eingabefeldes neu berechnet. Dies passiert jetzt sofort bei einer Änderung.
• das Modulfeld bei Zählern im Betriebsmodus „Generator Photovoltaik“ sowie „Gesamtanlagenzähler“ ist nun wieder konfigurierbar.
• Bei Betätigung des Abbrechen-Buttons wurde ein Fehler hervorgerufen bei: Konfiguration / Geräte / Definition / SCB.
• Bei Betätigung des Abbrechen-Buttons wurde ein Fehler hervorgerufen bei: Konfiguration / Benachrichtigungen / Leistung & Ausfall.
• Bei Betätigung des Abbrechen-Buttons wurde ein Fehler hervorgerufen bei: Konfiguration / Einspeisemanagement / Blindleistung.
• Bei Betätigung des Abbrechen-Buttons wurde ein Fehler hervorgerufen bei: Konfiguration / Einspeisemanagement / Wirkleistung.
• Bei Betätigung des Abbrechen-Buttons wurde ein Fehler hervorgerufen bei: Konfiguration / Benachrichtigungen / Gerätemeldungen & Konfiguration / Benachrichtigungen / Leistung & Ausfall:
• Beim Verlassen der Seite oder bei dem Wechsel des Gerätes nach Benutzung der Optionen „Speichern alle...“ oder „Speichern mehrere...“ wird nicht mehr gefragt, ob man ungespeicherte Änderungen verwerfen möchte.

Lizenzen:
• Ohne funktionierende Internetverbindung wurden zuvor synchronisierte Lizenzen gelöscht. Behoben.
• Erweiterung der Max. Anlagengröße nach Lizenzaktualisierung erst nach Neustart möglich. Behoben.
• Bei Lizenzen, welche einen Treiber freischalten, war ein Neustart des Gerätes und ein erneutes Laden der Weboberfläche nötig um die Funktionalität freizuschalten. Behoben



Wie immer gilt:
1. Update empfiehlt sich vor allem, wenn Funktionen benötigt werden und/oder Fehler behoben sind
2. Vor dem Update Daten- und Konfigurationssicherung erstellen

Stefan
Benutzeravatar
LumpiStefan
****
 
Beiträge: 498
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 23:23

Zurück zu Installation und Betrieb

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste