Solar-Log Firmware 4.1.0 Build 103 für aktuelle Modelle

Infos, Tipps und Tricks zu Anschluss, Konfiguration, Website usw.

Solar-Log Firmware 4.1.0 Build 103 für aktuelle Modelle

Beitragvon LumpiStefan » Mi 28. Feb 2018, 21:11

Neues + Erweiterungen
Wechselrichter/SCBs/Zähler/Batteriesysteme/sonstige Geräte
• Ingeteam: Neue Modelle Ingeteam 1Play/3Play Serie.
• SMA: SUNNY TRIPOWER CORE1 (STP 50-40) (inklusive Leistungsreduzierung und Blindleistungssteuerung).
• SMA: Sunny Island: SI3.0M-11/SI4.4M-11/SI6.0H-11/SI8.0H-11
• Sofarsolar (Neue Wechselrichter): TL Serie: Sofar1100TL, Sofar1600TL, Sofar2200TL, Sofar2700TL, Sofar3000TL, Sofar10000TL, Sofar15000TL, Sofar17000TL, Sofar20000TL, Sofar30000TL, Sofar33000TL, Sofar36000TL, Sofar40000TL, Sofar50000TL, Sofar60000TL
• Sofarsolar (Neue Wechselrichter): TL-X Serie: Sofar4.4KTL-X, Sofar5.5KTL-X, Sofar6.6KTL-X, Sofar8.8KTL-X, Sofar11KTL-X, Sofar12KTL-X
• Sofarsolar (Neue Wechselrichter): TL-HV Serie: Sofar70000TL-HV
• Sofarsolar (Neue Wechselrichter): TLM Serie: Sofar3000TLM, Sofar3680TLM, Sofar4000TLM, Sofar4600TLM, Sofar5000TLM, Sofar6000TLM, Sofar7.5KTLM
• Sofarsolar (Neue Wechselrichter): TLM-G2 Serie: Sofar3KTLM-G2, Sofar3.6KTLM-G2, Sofar4KTLM-G2, Sofar4.6TLM-G2, Sofar5KTLM-G2, Sofar6KTLM-G2
• Solectria: Neue Modelle PVI3800TL/PVI5200TL/PVI6600TL/PVI7600TL (Auswahl für Schnittstellenbelegung ‚Solectria_V5‘)
• Schneider Electric: Neuer Zähler EN6400NG
• ABB: Neues Modell TRIO 50.0 TL OUTD (Auswahl für Schnittstellenbelegung ‚Sunspec‘)
• Rainwise: Unterstützung der Wetterstation PV-Met-200
• Solar-Log: Neue Zähler: Pro1-Mod, Pro2-Mod
• Sungrow: Aufzeichnung von 4 MPP Trackern.
• Huawei: Aufzeichnung von 4 MPP Trackern.
• Ginlong: Aufzeichnung von 4 MPP Trackern.
• Ginlong: Unterstützung der Modellserie: Solis-US Three Phase Inverters.

Allgemeines
• Unterstützung für die Solar-Log 1900 Gerätevariante.
• Wertebereich der Finanzübersicht erweitert.
• Neues Lizenzmodell: Erweiterung der Modbus TCP Advanced Schnittstelle auf bis zu 12 MPP-Tracker.
• Neue Länderauswahl: Simbabwe.

Weboberfläche:
• Weboberfläche: Diagnose / CSV-Export: es existiert nun die Möglichkeit die Einheiten mit im CSV ausgeben zu lassen.
• Neben Ertragsdaten, Diagnose und Konfiguration gibt es nun ein zusätzliches Benutzer-Menü, welches den schnellen Zugriff auf zentrale Funktionen bereitstellt. Unter anderem wurde die Benutzeranmeldung in das neue Benutzer-Menü verschoben.
• Konfiguration / Anlage / Prognose: die Monatsanteile können nun Optional zu Prozent in kWh angegeben werden. Anschließend werden Sie in Prozent umgerechnet.
• Konfiguration / Anlage / Prognose: aus dem angegebenen Jahressoll in kWh/kWp wird nun anhand der konfigurierten Nennleistung das Jahressoll in kWh berechnet und angezeigt.
• Diagnose / Wechselrichter-Diagnose / Wechselrichter-Details: falls verfügbar, werden nun auch Tracker-Ströme angezeigt.


Anpassungen
Weboberfläche
• Die Unterstützung der Sprachen Japanisch, Dänisch und Polnisch wurden entfernt.
• Konfiguration / System / Konfigurationsassistent wurde entfernt. Die Funktionalität ist nun über das neue Benutzer-Menü erreichbar.
• Konfiguration / Einspeisemanagement / Anlagenparameter: die Rubrik Anlagenpasswörter (aktuell nur relevant für SMA-Wechselrichter) wurde auf eine eigene Seite unter Konfiguration / Geräte / Konfiguration / Anlagenpasswörter verschoben.
• Konfiguration / Internet / E-Mail: nicht benötigte Felder werden nun bei deaktivierter Funktion ausgeblendet.
• Canvas-Support für den Internet-Explorer mit Versionen kleiner 9 entfernt.


Fehlerbehebungen
Wechselrichter/SCBs/Zähler/Batteriesysteme/sonstige Geräte
• Solar-Log Pro380: Die Datenabfrage hat nur noch im Modus „Verbrauchszähler“ funktioniert. Behoben.
• Sungrow: Die Wirkleistungsreduzierung hat nicht mit allen Modellen korrekt funktioniert. Behoben.
• SolarEdge: Mit der Version 4.1.0-102 wurden zu viele Tracker für diese Geräte angelegt. Behoben.
• Schneider EM6400NG: Die Bezeichnung des Gerätes in der Schnittstellenbelegung war fehlerhaft. Behoben.
• Delta Sunspec: Die Ermittlung der Werte für den 2.MPP-Tracker hat gefehlt. Behoben.
• Samil: Verbesserte Erkennung von Datenfehlern.
• Elkor: Fehler behoben, der zu unplausiblen Leistungswerten führen konnte.
• PvPowered: Fehler behoben, der zu unplausiblen Leistungswerten führen konnte.
• Ginlong, Evoco, Sonnen Eco 8: Ertrag wurde nicht korrekt aufsummiert. Behoben.
• Sonnen: Bei zu großen Werten konnte es zu fehlerhaften Daten kommen. Behoben.
• Janitza & Solar-Log Pro380: Der Tagesertrags-/Verbrauchswert wurde manchmal beim Neustart zurück gesetzt. Behoben.
• Solarmax: Beim Ändern der Generatorleistung wurden Pac und Ertrag bis zum Neustart falsch berechnet. Behoben.
• ABB SCB: Mit einer neueren Firmware-Version war der StringComb Manager über die Weboberfläche (Konfiguration / Geräte / Definition / SCB) nicht mehr auswählbar. Behoben.
• SMA RS485: Bei manchen Anlagen mit Blindleistungsregelung, aber ohne Wirkleistungsreduzierung wurden die Wechselrichter auf 0% reduziert. Behoben.
• Platinum (Diehl AKO): Wechselrichtererkennung verbessert.
• SCBs: Von Samil, Sungrow und Weidmüller wurden nicht aufgezeichnet. Behoben.
• Sonnen Eco 8: Wenn kein Gerät erkannt werden kann, wurde die Suche nicht abgeschlossen. Behoben.
• Sonnen Eco 8: Wenn es nicht möglich war eine Sonnenbatterie Eco 8 zu erkennen, führte dies zu einem Absturz des Solar-Log. Behoben.
• Sonnen Eco 8: Aufgrund eines Updates des Herstellers hat die Erkennung nicht mehr funktioniert. Behoben.

Weboberfläche:
• Die Seite Konfiguration / Geräte / Konfiguration / Anlagenpasswörter wurde trotz der Verwendung von SMA-Wechselrichtern mit der Version 4.1.0-102 nicht angezeigt. Behoben.
• Die Seite Konfiguration / Geräte / Definition / Großdisplay wurde mit der Version 4.1.0-102 nicht angezeigt. Behoben.
• Einige Optionen wurden, trotz fehlender Berechtigung, im Benutzermenü angezeigt. Behoben.
• Diagnose / Wechselrichter-Diagnose / Modulfeld-Vergleich: Bei negativen Temperaturwerten wurden zu hohe Sensorwerte angezeigt. Behoben.
• Datensicherung: Bei Geräten mit mehr als 3 MPP Trackern kam es zu Problemen bei der Erzeugung der Datensicherung. Behoben.
• Ertragsdaten / Momentanwerte / Cockpit: Die Achsenbeschriftung der Wochenübersicht war bei der Sprachauswahl Chinesisch und Türkisch falsch. Behoben.
• Nach der Änderung von Schnittstellenbelegungen wurden die Anlagen-/DC-Leistungen nicht sofort neu berechnet. Behoben.
• Konfigurationsassistent / Geräteerkennung: eine nachträgliche Änderung der Schnittstelle wurde nicht immer übernommen und der Solar-Log hat die Suche auf der zuvor konfigurierten Schnittstelle durchgeführt. Behoben.
• Die linke Navigation wurde nach einem Login/Logout nicht neu aufgebaut, weswegen manche Elemente erst nach nochmaligem Klick auf die Navigation in der Titelleiste angezeigt wurden. Behoben.
• Konfiguration / Geräte / Definition / Schnittstellen: Es werden, abhängig vom Solar-Log Modell, nur noch die tatsächlich unterstützten Geräteklassen angezeigt. Zudem werden Geräte ausgeblendet, bei welchen die benötigte Schnittstelle an dem jeweiligen Solar-Log-Modell nicht vorhanden ist.
• Manche Sonderzeichen wurden bei der Passworteingabe nicht anerkannt. Behoben.
• Manche Sonderzeichen wurden bei der Passworteingabe nicht korrekt gespeichert. Behoben.
• Konfiguration / Internet / Export: der Schalter für die Option „Events auf Homepage anzeigen“ konnte nicht verändert werden. Behoben.
• Diagnose / Smart Energy / Historie: bei intelligenten Verbrauchern wurde die Batterieladung auf der Temperatur-Achse, statt auf der Leistungsachse, angezeigt (nur mit erkanntem Batteriesystem und deaktivierter Smart Energy Option „Batterieladung unterbinden“).
• Grafiken: Der Mouseover-Tooltip über eine Kurve wird nun auf der linken Seite innerhalb der Grafik gehalten.
• Grafiken: Bei Verwendung des Grafik-Zooms wurde in manchen Browsern eine Fehlermeldung angezeigt, falls der Cursor während des Klicks die Grafik verlassen hat.
• Ertragsdaten / Erzeugung / Gesamt: in der Diagramm-Ansicht war der Sollwert im Mouseover fehlerhaft. Behoben.
• Ertragsdaten / Momentanwerte / Tabelle: bei Parallelbetrieb eines S0-Zählers und dem Solar-Log Meter (integrated), wurden seit der 3.6.0 für den S0-Zähler statt der aktuellen Leistung immer 0 W angezeigt. Behoben.
• Die Entscheidung den Sicherheitshinweis (nicht gesetztes Passwort) nicht mehr sehen zu wollen, wurde bei einer Konfigurationssicherung nicht mit exportiert. Zudem wurde diese Entscheidung bei Nutzung der Fernkonfiguration über WEB Enerest zurückgesetzt. Behoben.
• Die Konfiguration wurde nach jedem Neustarten des Gerätes an das Portal übermittelt. Behoben.



Wie immer gilt:
1. Update empfiehlt sich vor allem, wenn Funktionen benötigt werden und/oder Fehler behoben sind
2. Vor dem Update Daten- und Konfigurationssicherung erstellen
Benutzeravatar
LumpiStefan
****
 
Beiträge: 497
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 23:23

Zurück zu Installation und Betrieb

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron