Domänenumzug

Infos, Tipps und Tricks zu Anschluss, Konfiguration, Website usw.

Re: Domänenumzug

Beitragvon das399igste » Di 17. Mär 2015, 19:00

Hi Mario,

auf diese Ursache muss man auch erst mal kommen. Da hätte man aus der ferne lange raten können.

Schön das es wieder funktioniert.

Sonnige Grüße
Harald
Alles meine persönliche Meinung. Ohne Gewähr für Vollständigkeit oder Richtigkeit.
Mitglied im SFV
Bild Bild
Benutzeravatar
das399igste
Mod
 
Beiträge: 995
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 22:40
Wohnort: Region Hannover

Re: Domänenumzug

Beitragvon Südwestsonne » Mi 18. Mär 2015, 21:26

Das kannst du laut sagen. Jetzt kann ich das Notebook mit Teamviewer wieder abholen.
Ich betreues 3 SL . Einen SL 400e in der Stadt Brandenburg , einen SL500 PM+ im Harz und einen SL 800e bei mir zu Hause. Die Probleme mit dem Passwort hatte ich am SL 400e (200km entfernt) und am SL 500 (100 Km entfernt). Mein Solarlog im Keller (13 Treppenstufen entfernt) hat das Problem nicht. Da der SL im Keller für Tests herhalten musste, diese funktionierten und ich dann die 100 km in den Harz gefahren bin und dort nichts ging war ich der Überzeugung das das der SL 500 nen Schuß haben muss. Der Test mit Filzilla Server sollte das eigentlich beweisen . Als der Export dorthin funktionierte war ich erstmal platt, weil die Ergebnisse nicht logisch waren. Das ich für den Test aus Bequemlichkeit ein viel kürzeres Passwort benutzt habe und das das das (3 mal das :roll:, sachsen-anhaltinischer Slang :oops: ) Problem sein musste kam mir erst später in den Sinn.

Gruß Mario
Benutzeravatar
Südwestsonne
****
 
Beiträge: 196
Registriert: So 1. Mär 2009, 08:40
Wohnort: Schkopau

Re: Domänenumzug

Beitragvon lehmann28 » Do 19. Mär 2015, 07:50

Komisch das der Solarlog 500 das mit dem Passwort nicht kann. Beim Solarlog 400e kann ich das mit seinen begrenzten Möglichkeiten ja verstehen. Aber den 500er sehe ich eigentlich auf dem gleichen technischen Niveau wie den 800er.

Na ist ja gut, daß das Problem jetzt geklärt ist und wir alle wieder ein bißchen schlauer geworden sind. Und Mario hat mal wieder die schöne Gegend in Brandenburg und im Harz gesehen. Wie schön es in seinem Keller ist, kann ich nicht sagen. Da war ich, im Gegensatz zu den beiden anderen Gegenden, noch nicht. ;)

Der Tom 8-)
It's the first day, of the rest of your life.
Benutzeravatar
lehmann28
*****
 
Beiträge: 1218
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 16:21

Re: Domänenumzug

Beitragvon Südwestsonne » Sa 30. Jan 2016, 14:02

lehmann28 hat geschrieben:
Und Mario hat mal wieder die schöne Gegend in Brandenburg und im Harz gesehen. Wie schön es in seinem Keller ist, kann ich nicht sagen. Da war ich, im Gegensatz zu den beiden anderen Gegenden, noch nicht. ;)

Der Tom 8-)


Was nicht ist kann ja noch werden. :)
Benutzeravatar
Südwestsonne
****
 
Beiträge: 196
Registriert: So 1. Mär 2009, 08:40
Wohnort: Schkopau

Vorherige

Zurück zu Installation und Betrieb

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast