2 Wechselrichter durch einen ersetzen

Infos, Tipps und Tricks zu Anschluss, Konfiguration, Website usw.

2 Wechselrichter durch einen ersetzen

Beitragvon VeronaFeldbusch » Sa 13. Sep 2014, 09:11

Hallo zusammen,

Ich habe 2 Solarmax 2000s durch einen Solarmax 4000p ersetzt.

Wie gehe ich vor, damit mir keine Daten verloren gehen, bzw wie kann ich die
Daten der zwei Wechselrichter zusammen fassen?

Der neue ist noch nicht im SL eingebunden.

Gruß Verona
7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax 2000C + Mastervolt QS 6400i
2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax 5000P String1
2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225HDE1 - Solarmax 5000P String2
1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt QS 2000
http://www.solarlog-heckmann.de/Uwe
VeronaFeldbusch
****
 
Beiträge: 355
Registriert: Di 17. Feb 2009, 21:57

Re: 2 Wechselrichter durch einen ersetzen

Beitragvon das399igste » Sa 13. Sep 2014, 09:48

Hallo Verona,

ich nehme mal an, das jeder der alten WR je einen MPP-Tracker hatte. Wie sieht es nun bei dem neuen aus? Hat der auch einen MPP-Tracker oder zwei? Sind an dem SL noch weitere WR angeschlossen?

Auf jeden Fall die brauchst du einen aktuelle Datensicherung des SolarLog und du solltest auch alle *.js-Dateien (minjjmmtt.js, months.js, years.js, days_hist.js etc) sichern.

Wenn der neue WR nur einen MPP-Tracker hat, kann man die DC- und AC-Werte der beiden WR addieren und für den neuen vortragen, sind es zwei, so kann man die Werte entsprechend auf die Strings verteilen. Ich würde dazu immer die Daten aus dem SL nehmen, da bei den *.js-Dateien schon die Werte mit dem Korrekturfaktor verrechnet sind. Im SL liegen immer die Rohdaten vor. Ist allerdings ein Korrekturfaktor von 1000 eingestellt, dann ist es egal.

Sonnige Grüße
Harald
Alles meine persönliche Meinung. Ohne Gewähr für Vollständigkeit oder Richtigkeit.
Mitglied im SFV
Bild Bild
Benutzeravatar
das399igste
Mod
 
Beiträge: 995
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 22:40
Wohnort: Region Hannover

Re: 2 Wechselrichter durch einen ersetzen

Beitragvon VeronaFeldbusch » Sa 13. Sep 2014, 17:31

Hallo,

Die anderen Wechselrichter bleiben, die zwei alten hatten jeweils einen Mpp Trecker, der neue hat zwei.

Das mit der Datensicherung ist klar, Homepage ist auch gesichert.

So in der Richtung dachte ich es mir, nur wie gehe ich genau vor?

Gruß Verona
7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax 2000C + Mastervolt QS 6400i
2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax 5000P String1
2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225HDE1 - Solarmax 5000P String2
1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt QS 2000
http://www.solarlog-heckmann.de/Uwe
VeronaFeldbusch
****
 
Beiträge: 355
Registriert: Di 17. Feb 2009, 21:57

Re: 2 Wechselrichter durch einen ersetzen

Beitragvon LumpiStefan » Sa 13. Sep 2014, 18:01

Hallo Verona.

Schick mir doch mal eine Sicherung der Homepage-Daten zu und sag mir, welche 2 WR zusammengeführt werden und wie.
Also welcher WR, welcher Tracker beim neuen WR wird.
Dann benötige ich noch ein Backup vom SL, bei dem die WR (also der neue) bereits erkannt wurde.
Ich kann Dir dann ein Backup mit allen Werten erstellen, sowie alle js-Dateien erzeugen.
Einzige Schwierigekit wäre, wenn Du bereits Firmware 3.x im Einsatz hast. Dann muss man evtl. ein wenig spielen....

Stefan
Benutzeravatar
LumpiStefan
****
 
Beiträge: 503
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 22:23

Re: 2 Wechselrichter durch einen ersetzen

Beitragvon das399igste » Sa 13. Sep 2014, 18:01

Hallo Verona,

ich habe es selber noch nicht durchgeführt, daher nur theoretische Überlegungen.
- Datensicherung (auch Konfiguration) durchführen.
- alte WR abklemmen (Sicherheitsbestimmungen beachten)
- neue WR anklemmen (Sicherheitsbestimmungen beachten)
- WR-Nacherkennung durchführen.

Nun wieder eine Datensicherung ziehen. Dabei prüfen, wie sich die Reihenfolgen der WR verändert haben. Ich würde nun den SL mit dem neuen WR einen Tag (über Nacht) laufen lassen, damit man in der Datensicherung besser sehen kann, welche Daten nun wo geschrieben werden.

Dann fängt die eigentliche Arbeit erst an.

Die Tages, Monats und Jahressummen lassen sich recht einfach nachtragen. Man addiert die Werte der zwei alten WR und träge die Summe beim neuen ein.

Bei den Minutenwerten wird es etwas umfangreicher. Die DC und AC-Werte der einzelnen WR müssen als String-Werte im neuen Hinterlegt werden. Der Ertrag ist dann wieder die Summe beider alten WR.

Das ganze bastelt man in die Datensicherung und spielt diese wieder in den SL ein (vorzugsweise Abends wenn die WR aus sind, aber vor Mitternacht). Man kann sich damit langsam an die korrekten Werte her antasten und immer wieder die aktuelle Datensicherung einspielen wenn das Ergebnis noch nicht perfekt ist.

So in der Art habe ich es gemacht, als ich meine Sensorbox von einem SL auf den anderen umgezogen habe. Allerdings habe ich dabei die Minutendaten von vor der Umstellung aus dem SL entfernt, so gab es im SL nur aktuelle Daten.
Auf der Homepage hatte ich alle minJJMMTT.js-Dateien entfernt und dann Stück für Stück die korrigierten wieder eingespielt. Allerdings hatte ich mir ein Script gebaut, welches mir die minJJMMTT.js korrekt zusammengebaut hat. Bei mir hat es so vier bis fünf Tage gedauert, bis ich alle js-Dateien so umgebaut hatte, das sie passten.

Aber vielleicht hat SDS (Stefan) da einen besseren Tipp

Sonnige Grüße
Harald
Alles meine persönliche Meinung. Ohne Gewähr für Vollständigkeit oder Richtigkeit.
Mitglied im SFV
Bild Bild
Benutzeravatar
das399igste
Mod
 
Beiträge: 995
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 22:40
Wohnort: Region Hannover

Re: 2 Wechselrichter durch einen ersetzen

Beitragvon LumpiStefan » Sa 13. Sep 2014, 18:20

Naja, ähnlich hab ich es auch. Allerdings wandel ich die js-Dateien in eine komplette CSV-Datei um (alle Jahre). Mit Excel kann man dann die notwendigen Berechnungen/Verschiebungen durchführen.
Dann habe ich ein Skript, das mir aus der kompletten CSV-Datei eine Backup-Datei erzeugt und alle js-Dateien.....
Nicht berücksichtigt werden dabei allerdings verschiedene Korrekturfaktoren. Das heißt wenn die Daten im SL richtig sind, dann können in den Tagesdateien (JS-Dateien) noch abweichungen drin sein.
Aber die sind ja so oder so drin, wenn man später den Korrekturfaktor setzt...

Nur wie gesagt, derzeit macht das neue Backup-Format der 3.x-Version noch etwas Probleme...

Stefan
Benutzeravatar
LumpiStefan
****
 
Beiträge: 503
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 22:23

Re: 2 Wechselrichter durch einen ersetzen

Beitragvon VeronaFeldbusch » Sa 13. Sep 2014, 23:00

Hallo,

Habe noch die alte 2er Fw drauf.

Was mir noch sorgen macht sind die Anlagengruppen.

Konkret:

Der Wr von der Carport Anlage und ein Wr von der Ostanlage sin nun Zusammen auf einem Wr mit 2 strings.

Geht das einzelne Strings als Anlagengruppen zu Def.?

Gruß Verona
7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax 2000C + Mastervolt QS 6400i
2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax 5000P String1
2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225HDE1 - Solarmax 5000P String2
1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt QS 2000
http://www.solarlog-heckmann.de/Uwe
VeronaFeldbusch
****
 
Beiträge: 355
Registriert: Di 17. Feb 2009, 21:57

Re: 2 Wechselrichter durch einen ersetzen

Beitragvon LumpiStefan » So 14. Sep 2014, 01:16

Nein, einzelne Tracker können nicht zugeordnet werden. Nur komplette WR können einer Anlagengruppe zugeordnet werden...

Stefan
Benutzeravatar
LumpiStefan
****
 
Beiträge: 503
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 22:23

Re: 2 Wechselrichter durch einen ersetzen

Beitragvon VeronaFeldbusch » So 28. Sep 2014, 15:55

Hallo,

Umbau war gestern, mal sehn ob es klappt mit der Datengeschichte...

Gruß Verona
7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax 2000C + Mastervolt QS 6400i
2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax 5000P String1
2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225HDE1 - Solarmax 5000P String2
1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt QS 2000
http://www.solarlog-heckmann.de/Uwe
VeronaFeldbusch
****
 
Beiträge: 355
Registriert: Di 17. Feb 2009, 21:57

Re: 2 Wechselrichter durch einen ersetzen

Beitragvon VeronaFeldbusch » Fr 3. Okt 2014, 22:02

Hallo,

dank Stefans Hilfe hat es nach langem hin und her geklappt

Danke Stefan für die Hilfe...

Gruß Verona
7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax 2000C + Mastervolt QS 6400i
2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax 5000P String1
2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225HDE1 - Solarmax 5000P String2
1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt QS 2000
http://www.solarlog-heckmann.de/Uwe
VeronaFeldbusch
****
 
Beiträge: 355
Registriert: Di 17. Feb 2009, 21:57


Zurück zu Installation und Betrieb

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste