Befragung: Anreize für Batteriespeicher

Befragung: Anreize für Batteriespeicher

Beitragvon Maxhorn » Do 3. Mär 2016, 12:09

Hallo zusammen,

wir führen an unserem Institut für Psychologie der Technischen Universität Braunschweig momentan eine kurze online-Befragung zum Thema Batteriespeicher für Solaranlagen durch. Ziel ist es, Erkenntnisse über Motive und Hindernisse zur Anschaffung eines Speichers zu erlangen.

Teilnehmen können alle interessierten Personen, egal, ob es eine Solaranlage oder einen Batteriespeicher im Haushalt gibt, oder nicht. Jedoch suchen wir natürlich insbesondere Probanden, die eine Solaranlage haben, bestenfalls einen Speicher.

Die Befragung dauert 5-10 Minuten und läuft komplett online und anonym ab. Zu gewinnen gibt es 5 Amazon-Gutscheine im Wert von je 20 Euro.

Die Befragung lässt sich über folgenden Link starten:

http://www.unipark.de/uc/feggert_TU_Braunschweig/cce4/

Besten Dank fürs Mitmachen und viele Grüße
Max
Maxhorn
*
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 3. Mär 2016, 11:29

Re: Befragung: Anreize für Batteriespeicher

Beitragvon pesoelko » Fr 4. Mär 2016, 12:02

Hallo Maxhorn,

halte uns auf dem Laufenden über das Ergebnis.

Gruß
Peter
Benutzeravatar
pesoelko
Mod
 
Beiträge: 1108
Registriert: So 22. Jun 2008, 07:46
Wohnort: nördlich von München

Re: Befragung: Anreize für Batteriespeicher

Beitragvon Hasenbaer » Mo 7. Mär 2016, 11:14

moin,
was soll das denn bringen,will dann ein Psyschologe nen Speicher neu erfinden,oder rausfinden wieviel der Normaldöddlie bereit ist zu Investiern um vermeidlich was gutes zu tun etwa noch für die Umwelt.
Die Vorteile von nem Speicher stehn doch in jeden gängigen Werbebrospeckt,wie genau man auch nachlesen kann ,das der Klimawandel ein Witz ist,nur um den Menschen Angst zu machen und noch mehr Müll im Namen der Sicherheitt zu verkaufen.
Wie lange gehts denn schon mitn Klimawandel und wieviel AKW oder Kohle...oder was auch sonst , wurden denn vom Netzgenommen wieviel Speicher sind denn erfunden oder gebaut wurden,so das es Sinn machen würde sich sowas anzuschaffen,und wieso Investieren nicht die Leute in die Zukunft die sich das spielerisch leisten könnten????


Weils eben so ......
"Ich bin nur verantwortlich für das was ich sage,NICHT für das was andere verstehen"
http://public.solarmonitoring.net/dashb ... j2iA3vc3s7
Benutzeravatar
Hasenbaer
***
 
Beiträge: 61
Registriert: Di 21. Jan 2014, 20:26


Zurück zu Speicherlösungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast