4 Dächer in einem Zähler

Es gibt viele schöne und auch interessante Photovoltaikanlagen. Kennen Sie welche ? Ja ? Gut, zeigen Sie sie unseren Besuchern.

4 Dächer in einem Zähler

Beitragvon sonnenökonom » Mo 4. Jan 2010, 01:00

Es handelt sich bei dieser Anlage um 4 verschiedene Dächer mit 3 verschiedenen Ausrichtungen (SSO/S+/WSW) und - bei den beiden SSO-Dächern - um 2 verschiedene Dachneigungen. Ein längerfristiger Vergleich könnte spannend werden.
Insgesamt sind 60 kWp installiert!

Dazu der Bericht über das erste komplette Jahr (2009):
Dach 1 (fast Süd/ca. 3° West), Dachneigung ca. 35°: 1.119 EH
Dach 2 (SSO), DN ca. 25° und im Winter teilweise verschattet: 1.058 EH
Dach 3 (WSW), DN ca. 48° und ebenfalls in Winter teilverschattet: 923 EH
Dach 4 (SSO) DN ca. 35°: 1.095 EH.
Gesamtertrag: 63.179 kWh = 1.053 kWh/kWp (oben als Einheiten/EH bezeichnet)

sonnenökonom

P.S.: Wollte eigentlich noch ein Foto dazu hochladen, bin aber zu blöd dazu :ohno: !
meine Frau hat ganz schön viele Photovoltaikmodule! Und viele Wechselrichter.
Und ich bin der Schreiberling...
sonnenökonom
**
 
Beiträge: 27
Registriert: So 26. Apr 2009, 20:17

Re: 4 Dächer in einem Zähler

Beitragvon RAINBOW » Mo 4. Jan 2010, 08:13

Hallo sonnenökonom,

Wollte eigentlich noch ein Foto dazu hochladen, bin aber zu blöd dazu


beim " Antworten" unten auf "Dateianhang hochladen" klicken.
Siehe auch hier: viewtopic.php?p=341#p341

Gruss

:rainbow: rainbow
Benutzeravatar
RAINBOW
Admin
 
Beiträge: 408
Registriert: So 11. Mai 2008, 09:39
Wohnort: Regen

Re: 4 Dächer in einem Zähler

Beitragvon sonnenökonom » Mo 4. Jan 2010, 21:46

sorry, habs grad wieder probiert - und bekam folgendes zu sehen:

Internal Server Error
The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.
Please contact the server administrator, [no address given] and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error.

More information about this error may be available in the server error log.



--------------------------------------------------------------------------------

Apache/1.3 Server at http://www.forum-sonne.de Port 80

Kann es sein dass das Bild zu groß ist? :roll: :( :ohno:

sonnenökonom
meine Frau hat ganz schön viele Photovoltaikmodule! Und viele Wechselrichter.
Und ich bin der Schreiberling...
sonnenökonom
**
 
Beiträge: 27
Registriert: So 26. Apr 2009, 20:17

Re: 4 Dächer in einem Zähler

Beitragvon sonnenökonom » Mi 6. Jan 2010, 17:26

ich probier's noch mal mit'm anderen Foto:
DSCI0019.JPG
(Datum stimmt nicht, ist aus Sommer 2008)

sonnenökonom
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
meine Frau hat ganz schön viele Photovoltaikmodule! Und viele Wechselrichter.
Und ich bin der Schreiberling...
sonnenökonom
**
 
Beiträge: 27
Registriert: So 26. Apr 2009, 20:17

Re: 4 Dächer in einem Zähler

Beitragvon BOBO » Mi 6. Jan 2010, 22:33

Servus SÖ,

also leidest du nur an der Photovoltaiksucht deiner Frau und bist selbst nicht krank. :rofl:

Sind das alles Sanyo-Module oder bist du bei einer der Erweiterungen/Ergänzungen mal fremdgegangen?

Interessant fände ich einen Vergleich, ob die Module bei verschiedenen Ausrichtungen mehr oder weniger starke Abweichungen vom Durchschnittsertrag haben.

Gruß BOBO
Benutzeravatar
BOBO
****
 
Beiträge: 890
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 15:20
Wohnort: südlich von München

Re: 4 Dächer in einem Zähler

Beitragvon sonnenökonom » Do 7. Jan 2010, 00:28

servus, aalsooo.....

- so ganz suchtlos bin i auch net, schließlich mach ich ja haupsächlich des "Kaufmännische" 8-) Und außerdem bin ich Dacheigentümer und Bürge, so daß ich schon deshalb am "Lauf" interessiert bin :mrgreen:

- sind alles SANYO HIP 215 an SMA. Wurden alle gleichzeitig bestellt, montiert und angeschlossen. Die einzigen Unterschiede (neben den Ausrichtungen) liegen in der Entfernung von den WR's zum Zähler und in der genauen Dimensionierung, da ja verschiedene WR benötigt wurden.
Eigene Leitung zum Trafo verlegt (4 x 150 mm², ca. 270 m) und seit 28.02.2008 liefern insgesamt 279 Module genau 59,985 kWp PV-Strom.

- genauer analysiert hab ich's noch net, aber die Erträge einzeln und gesamt sowie die Dachneigungen stehen im Eröffnungsthread. Die Ausrichtungen sind bei Dach 1 ca. +3°, bei Dach 2+4 ca. -25° und bei Dach 3 ca. -65°.
Ein wenig was steht auch noch hier drin:
http://www.photovoltaikforum.com/meine- ... 13727.html

sonnenökonom
meine Frau hat ganz schön viele Photovoltaikmodule! Und viele Wechselrichter.
Und ich bin der Schreiberling...
sonnenökonom
**
 
Beiträge: 27
Registriert: So 26. Apr 2009, 20:17

Re: 4 Dächer in einem Zähler

Beitragvon Elektro und Umwelt » Do 7. Jan 2010, 22:23

Also ich muss schon sagen, die Anlage gefällt mir sehr gut! :sun:
Schaut doch alles sehr ordentlich und "aufgeräumt" aus.
Wäre schön wenn man die Erträge einsehen könnte. Ist denn noch nen SolarLog geplant? ;)

Gruß E&U
Elektro und Umwelt
***
 
Beiträge: 32
Registriert: So 22. Feb 2009, 22:06


Zurück zu Interessante Anlagen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast