Solarlog 500 und sonnenertrag.eu

Moderator: pesoelko

Solarlog 500 und sonnenertrag.eu

Beitragvon willi1306 » Do 7. Dez 2017, 18:36

Hallo,
die Probleme beim Datenexport vom Solarlog auf sonnenertrag.eu seit webEnerest sind ja bekannt und wohl auch nicht gelöst. Was ich aber sehr schade finde ist das Ignorieren von Anfragen im Hilfe Ticket. Nach meiner ersten Anfrage bezüglich des Themas kam nach einigen Wochen die Antwort "alles läuft wieder". Was ja nicht der Fall war. Auf meine 2. Anfrage warte ich seit September auf eine Antwort. Übrigens den solarlog habe ich seinerzeit über sonnenertrag.de (damals noch .de) gekauft. Brauchen tue ich den Vergleich nicht, war aber interessant ab und zu schauen.
Gruß
Willi
willi1306
*
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 19:35

Re: Solarlog 500 und sonnenertrag.eu

Beitragvon VeronaFeldbusch » Mo 11. Dez 2017, 23:08

Hallo,

Problem ist das die neuen Besitzer von SDS die Daten bei sich sammeln wollen.
Die wollen damit ja Geld verdienen.
Wenn du die Daten auf einer Eigenen Homepage sammelst,
Ist der Export zu Sonnenertrag wieder Problemlos möglich.

Gruß Verona
7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax 2000C + Mastervolt QS 6400i
2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax 5000P String1
2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225HDE1 - Solarmax 5000P String2
1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt QS 2000
http://www.solarlog-home.de/heckmann
VeronaFeldbusch
****
 
Beiträge: 337
Registriert: Di 17. Feb 2009, 22:57

Re: Solarlog 500 und sonnenertrag.eu

Beitragvon lehmann28 » Di 12. Dez 2017, 16:28

VeronaFeldbusch hat geschrieben:Problem ist das die neuen Besitzer von SDS die Daten bei sich sammeln wollen.
Die wollen damit ja Geld verdienen.


Meinst Du Dr. Frank Schlichting und Brigitte Beck oder die BKW AG aus der Schweiz?

Der Tom 8-)
It's the first day, of the rest of your life.
Benutzeravatar
lehmann28
*****
 
Beiträge: 1202
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 17:21

Re: Solarlog 500 und sonnenertrag.eu

Beitragvon welfenstrom » Do 14. Dez 2017, 09:37

Klärt mich doch bitte mal auf: SDS ist verkauft worden? Wieso? An wen? Was hat sich verändert?
welfenstrom
Mod
 
Beiträge: 1257
Registriert: Mi 8. Apr 2009, 22:38

Re: Solarlog 500 und sonnenertrag.eu

Beitragvon LumpiStefan » Do 14. Dez 2017, 23:51

Ist doch ein alter Hut...
https://www.solar-log.com/de/unternehmen/

2014 hat Dr. Frank Schlichting als CEO die Geschäftsführung erweitert. Seither steht, neben der technischen Weiterentwicklung, verstärkt der Ausbau des nordamerikanischen, chinesischen und indischen Marktes im Vordergrund. Seit 2015 ist SDS eine Tochtergesellschaft der BKW AG aus der Schweiz, ein international tätiges Energie- und Infrastrukturunternehmen mit Sitz in Bern.


Stefan
Benutzeravatar
LumpiStefan
****
 
Beiträge: 482
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 23:23

Re: Solarlog 500 und sonnenertrag.eu

Beitragvon lehmann28 » Sa 16. Dez 2017, 18:40

Und welche Funktion hat noch Jörg?

Der Tom 8-)
It's the first day, of the rest of your life.
Benutzeravatar
lehmann28
*****
 
Beiträge: 1202
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 17:21

Re: Solarlog 500 und sonnenertrag.eu

Beitragvon willi1306 » So 17. Dez 2017, 18:10

Naja, mal danke für die eine Antwort! Nur um die Daten nach sonnenertrag zu exportierren werde ich keine eigene Homepage anlegen. Ob SDS verkauft ist/wurde ist mir eigentlich gleich.
Schade finde ich nur keine Antwort auf mein Hilfe-Ticket erhalten zu haben. Muss sonnenertrag.eu ohne mich auskommen.
Gruß
Willi
willi1306
*
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 19:35

Re: Solarlog 500 und sonnenertrag.eu

Beitragvon VeronaFeldbusch » Mo 18. Dez 2017, 13:46

Hallo,

nochmal

Der Fehler liegt bei SDS und nicht bei Sonnenertrag !!!

Wenn SDS die Daten nicht mehr weitergibt,
was soll man da machen?

OT
Was Jörg jetz macht würde ich auch gerne wissen...

Gruß Verona
7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax 2000C + Mastervolt QS 6400i
2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax 5000P String1
2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225HDE1 - Solarmax 5000P String2
1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt QS 2000
http://www.solarlog-home.de/heckmann
VeronaFeldbusch
****
 
Beiträge: 337
Registriert: Di 17. Feb 2009, 22:57


Zurück zu Hilfe und Support

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste