Module Wechselrichter und Datenlogger

Alles rund ums Thema Kollektoren

Module Wechselrichter und Datenlogger

Beitragvon Sonnenertrag » Fr 16. Jul 2010, 16:09

Nun ist es möglich:

Modulhersteller
Modultyp
Modulart
und die Menge anzugeben.

Gleiches bei:

Wechselrichterhersteller
Wechselrichtertyp/en
und Menge

Datenloggerhersteller
Datenloggertyp


Damit können wir neue und informative Vergleiche starten.

Man kann nun auch verschieden Module und verschiedene WR eingeben. :sun: Bei den aktuellen Anmeldungen funktioniert nur noch das neue Formular. Altuser können es einstweilen lasssen, oder im Benutzermenü unter Anlage ändern. Die Resonanz ist bisher Klasse. Ich denk der große Run kommt zum Monatsende.
Benutzeravatar
Sonnenertrag
*****
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 13:45
Wohnort: 94209 Regen

Re: Module Wechselrichter und Datenlogger

Beitragvon Sonnenertrag » Mo 16. Aug 2010, 08:58

Tja, die neuen Eingaben laufen mehr als planmäßig. Ich denke in ein paar Tagen können wir bereits mit den neuen Vergleichen starten.

Aber zunächst ein paar statistische Angaben

Bisher haben:

1150 User Ihre Module eingetragen.
1475 User Ihre Wechselrichter eingetragen.

Für die kurze Zeit einfach nur super. Danke. Wenn der Run so weitergeht, haben wir bis Anfang nächstes Monat 40 -50% der Eintragungen. Je mehr umso besser, und genauer werden die Angaben, und auch interessanter die Vergleiche.
Benutzeravatar
Sonnenertrag
*****
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 13:45
Wohnort: 94209 Regen

Re: Module Wechselrichter und Datenlogger

Beitragvon Sonnenertrag » Fr 3. Sep 2010, 11:09

Wie versprochen und geplant sind wir im Bereich Module Wechselrichter und Datenlogger weiter auf Kurs.

Im Augenblick haben wir innerhalb unserer Datenbank eine Quote von 32% Ein guter Wert, der sich im laufenden Monat weiter verbessern wird. Bis Anfang Oktober erwarten wir einen Wert über 50%

hier noch ein paar statistische Werte

Hersteller haben wir augenblicklich 320
Module 1950
Wechselrichter 449
Datenlogger 45


Eingetragen wurden bei Modulen 2181 Anlagen und bei Wechselrichter 2755 Anlagen. Der Unterschied könnte bedeuten dass viele die Module gar nicht kennen, die am Dach sind :rofl: Reine Vermutung. :rainbow: Oder wie könnt Ihr euch die Differenz erklären :?:
Benutzeravatar
Sonnenertrag
*****
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 13:45
Wohnort: 94209 Regen

Re: Module Wechselrichter und Datenlogger

Beitragvon Sonnenertrag » Mo 20. Sep 2010, 20:52

Seit heute haben 41% unserer Anlagenbesitzer Module und 53% die Wechselrichter nachgetragen. :sun: Die Quote hat sich etwas abgeschwächt. Viele wissen wahrscheinlich gar nicht was Sie am Dach haben. :rofl: Gut, damit können wir leben, auch wenn die 50% Module bis Ende September kaum mehr zu schaffen sind. Sehen wir es positiv. Wir kommen dem Ziel 80% immer näher. :sun:
Benutzeravatar
Sonnenertrag
*****
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 13:45
Wohnort: 94209 Regen

Re: Module Wechselrichter und Datenlogger

Beitragvon Sonnenertrag » Mo 4. Okt 2010, 10:04

Jeb, heute den 4.10.2010 haben wir die magische Grenze von 50% überschritten. Etwas später als gehofft, aber trotzdem noch in einer guten Zeit. Am 16. Juli haben wir mit diesem sehr wichtigen Projekt gestartet. Wichtig, weil es uns nun Einblicke in den Wandel von Marken und Hersteller gibt Es gibt Einblicke über die wirklichen Markthirsche. Und es gibt Einblicke über die Konfigurationen. Ab 30% gab es nur noch kleine Verschiebungen, aber keine wirklich drastischen Veränderungen mehr. Trotzdem sind 50% immer noch nicht das Ende der Fahnenstange :coffee: Ich denke bis Ende des Jahres werden wir irgendwo </> 70% sein. Dann wirds aber wirklich interessant. Die Trends sind leider ganz klar. Es geht Richtung Billig. Einer der Sonnenertrag Startseite jeden Tag beobachtet, kann diese Trends nur bestätigen. Durch die fallenden Vergütungen, wird der bestehende Markt massiv unter Druck gesetzt.
Benutzeravatar
Sonnenertrag
*****
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 13:45
Wohnort: 94209 Regen

Re: Module Wechselrichter und Datenlogger

Beitragvon Sonnenertrag » Mo 1. Nov 2010, 19:49

Heute den 1.11.2010 haben wir die 60% überschritten. Vielen Dank :sun:
Benutzeravatar
Sonnenertrag
*****
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 13:45
Wohnort: 94209 Regen


Zurück zu Kollektoren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast